Aktuelles zu Klimaschutz in Bremen und Bremerhaven

Thema: Klimaschutz in Bremer Institutionen

Geflüchtete informieren sich über klimafreundliches Wohnen
25.04.2018

Geflüchtete informieren sich über klimafreundliches Wohnen

Jeden Monat bezahlt man als Mietperson mehr als einen Euro pro Quadratmeter für Strom, Heizung und Warmwasser. Besonders Menschen, die zum ersten Mal in Deutschland eine eigene Wohnung beziehen und mit dem Thema Energiekosten noch nicht so vertraut sind, können nach dem ersten Jahr von hohen Nachzahlungen überrascht werden. mehr »
Großes Interesse an Quartiersprojekten zum Klimaschutz
24.04.2018

Großes Interesse an Quartiersprojekten zum Klimaschutz

Trotz besten Wetters folgten über 30 Vertreterinnen und Vertreter von Bremer Initiativen unserer Einladung zu einer Informationsveranstaltung über den Förderaufruf „Kurze Wege für den Klimaschutz“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Das Umweltressort und energiekonsens unterstützten damit Initiativen bei der Bewerbung um Fördermittel. mehr »
Modellprojekt "ener:sport": Bremer Sportvereine senken Energiekosten
16.04.2018

Modellprojekt "ener:sport": Bremer Sportvereine senken Energiekosten

Die Bremer Klimaschutzagentur energiekonsens hat mit ihrem Modellprojekt „ener:sport“ in den vergangenen Monaten gezeigt, wie Sportvereine in der Praxis mit ein paar einfachen technischen Veränderungen Energie und somit bares Geld einsparen können. mehr »
Neues Fenster für Bundesförderung von Klimaschutzprojekten
10.04.2018

Neues Fenster für Bundesförderung von Klimaschutzprojekten

Unter dem Motto „Kurze Wege für den Klimaschutz“ ruft das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit in 2018 erneut Kommunen, Vereine, Genossenschaften und Religionsgemeinschaften dazu auf, Förderungen für Nachbarschafts- und Quartiersprojekte für verhaltensorientierten Klimaschutz zu beantragen. Von den „Kurzen Wegen“ haben im Land Bremen bereits zahlreiche Initiativen profitiert und es sollen noch mehr werden. mehr »
In die Schule, fertig, los!
19.02.2018

In die Schule, fertig, los!

Bereits zum wiederholten Mal hat die Bremer Klimaschutzagentur energiekonsens in Kooperation mit der Bremer Umwelt Beratung e.V. einen praktischen Ratgeber mit vielen Tipps, Tricks und hilfreichen Informationen rund um den Schulstart erstellt. Mit der Einschulung stellen sich viele neue Fragen: Wie kommt mein Kind zur Schule? Welchen Schulranzen nutze ich? Was gebe ich meinem Kind als Pausensnack mit? mehr »
Bundesförderung für Innen- und Hallenbeleuchtung
29.08.2017

Bundesförderung für Innen- und Hallenbeleuchtung

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) hat im Rahmen seiner Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen ein Programm entwickelt, das institutionelle Einrichtungen finanziell bei der Umstellung auf hocheffiziente LED-Beleuchtungstechnik fördert. mehr »
Know-how für Bauschaffende, Planer und Unternehmen
31.07.2017

Know-how für Bauschaffende, Planer und Unternehmen

Insgesamt 13 Veranstaltungen rund um das Thema Energieeffizienz enthält das „klima:akademie“-Programm der gemeinnützigen Bremer Klimaschutzagentur energiekonsens für das zweite Halbjahr 2017. mehr »
Neuer Infobrief für ener:freizi
01.06.2017

Neuer Infobrief für ener:freizi

In dem aktuellen Infobrief informieren wir euch über Neuigkeiten aus dem Projekt, wie die Prämienvergabe und dem anstehenden geförderten Beleuchtungstausch sowie über die geplante Fortführung von ener:freizi. Außerdem lest ihr
Berichte von einigen pädagogischen Aktionen in den Freizis. mehr »
Bremer Sportvereine tauschen sich beim Energietisch über Klimaschutz aus
19.05.2017

Bremer Sportvereine tauschen sich beim Energietisch über Klimaschutz aus

Die Bremer Klimaschutzagentur energiekonsens hat Anfang des Jahres ein Modellprojekt gestartet, das Bremer und Bremerhavener Sportvereine für mehr Energiesparen und Klimaschutz sensibilisieren soll. Das Projekt, an dem sich sechs Sportvereine beteiligen, läuft noch bis Ende des Jahres. mehr »
100 Fußabdrücke für den Bremer Westen
10.05.2017

100 Fußabdrücke für den Bremer Westen

energiekonsens hat heute zusammen mit dem Staatsrat für Umwelt Ronny Meyer und Felix Gruber von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) im Gröpelinger Pasdocks den Startschuss für ein Modellprojekt zum Klimaschutz im Bremer Westen gegeben. mehr »
Prämie für’s Energiesparen
25.04.2017

Prämie für’s Energiesparen

Heute nahmen Vertreterinnen und Vertreter von 19 Bremer Jugendfreizeiteinrichtungen Prämien für ihr Klimaschutzengagement in Empfang. Im vergangenen Jahr haben die „Freizis“ im Rahmen des Projekts „ener:freizi“ insgesamt 45 Tonnen CO2 eingespart. mehr »
Projekt "foot:print" startet
01.03.2017

Projekt "foot:print" startet

energiekonsens startet das Quartiers-Projekt foot:print für mehr Klimaschutz im Bremer Westen. 100 C02-Fußabdrücke werden im Rahmen des Projektes in den Stadtteilen Gröpelingen und Walle gesammelt. mehr »
ener:freizi-Teilnehmer profitieren vom Klimafonds
28.02.2017

ener:freizi-Teilnehmer profitieren vom Klimafonds

Wir gratulieren: Die 19 Jugendfreizeitheime aus unserem Projekt "ener:freizi" erhalten 20.350 Euro Förderung aus dem Bremer Klimafonds. Mit diesem Geld können die einzelnen Einrichtungen nun weitere Energieeffizienz- und Klimaschutzmaßnahmen voranbringen. mehr »
Modellprojekt für mehr Klimaschutz in Sportvereinen
16.01.2017

Modellprojekt für mehr Klimaschutz in Sportvereinen

Die Bremer Klimaschutzagentur energiekonsens hat ein Modellprojekt gestartet, das Bremer und Bremerhavener Sportvereine beim Energiesparen unterstützen soll. Das Projekt „ener:sport“ läuft bis Ende 2017. mehr »