Neuer Leitfaden Technik und Prozesse
06.03.2019

Neuer Leitfaden Technik und Prozesse

Klimaschutz ist Eigennutz: Mehr Energieeffizienz für Industrie und Gewerbe

Ob Druckluft, Beleuchtung, Anlagen, Motoren oder Lüftung – in jedem Betrieb finden sich Möglichkeiten zur Verbesserung von Klimaschutz und Energieeffizienz. Viele dieser Möglichkeiten setzen dabei sogar fast keine oder nur geringe Investitionen voraus und sind mit kleinem Aufwand verbunden. Warum sich das für Sie lohnt? Neben Energie- und somit auch Kosteneinsparungen können Sie sich beispielsweise durch Engagement im Klimaschutz Vorteile am Markt verschaffen oder die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhöhen.

3 mögliche Ansatzpunkte:

1. Das Gebäude:

Die Gebäudehülle spielt bei der Optimierung Ihres Betriebes eine wichtige Rolle. Selbst wenn die Bausubstanz noch gut erhalten ist, geht gerade bei älteren Gebäuden viel Wärme verloren – die Installation einer Wärmedämmung ist hier eine wertvolle Maßnahme. Aber auch Fenster und Außentüren können thermische Schwachstellen im Gebäude darstellen.

2. Die Beleuchtung

Haben Sie schon die Erleuchtung gefunden? Denn mit der Auswahl des richtigen Leuchtmittels – etwa LEDs – und dessen Positionierung kann der Stromverbrauch im Unternehmen deutlich reduziert und das Arbeitsklima verbessert werden. Und das Beste daran: Der Austausch der Beleuchtung ist oftmals kostengünstig zu bewerkstelligen und die Amortisationszeit vergleichsweise kurz.

3. Druckluft

Zahlreiche Betriebe arbeiten mit Druckluft. Doch wussten Sie, dass viele Druckluftsysteme Leckagen aufweisen, welche zu Verlusten von bis zu 50 Prozent der Energie führen können? Wir geben Ihnen technische und organisatorische Tipps, wie Sie Ihr Druckluftsystem energieeffizient gestalten – selbstverständlich auch über das Thema Leckagen hinaus.

  

Aber das sind nur drei von vielen Möglichkeiten, durch kleine Maßnahmen Energie im Unternehmen einzusparen und gleichzeitig etwas für den Klimaschutz zu tun. In unserem Leitfaden „Technik und Prozesse“ verschaffen wir Ihnen einen Überblick über Handlungsfelder und Einsparpotenziale und zeigen Ihnen an unternehmerischen Beispielen, wie Klimaschutz im Unternehmen konkret umgesetzt werden kann.

Hierbei gehen wir detailliert auf die unterschiedlichen Stellschrauben ein und geben nützliche Tipps und Tricks für die Umsetzung im Alltag. Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Impulse für neue, zukunftsorientierte Unternehmensstrategien gibt.


Hier können Sie den Leitfaden herunterladen. Wenn Sie eine gedruckte Version bevorzugen, kontaktieren Sie uns gerne.