Nachhaltige Mobilität in Unternehmen!

17.09.2019, 15:00 - 18:00 Uhr
Kooperationsveranstaltung 
Ort: Stadtteilfiliale Sparkasse Bremen
Teilnahmebeitrag: kostenlos
Anmeldung: erforderlich bis zum 12.09. per Mail an E-Mail-Adresse
Veranstalter: Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen

In Kooperation mit der BIS Bremerhaven, Handwerkskammer Bremen, Bremer Aufbau-Bank, energiekonsens, Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven, WFB Bremen, RENN.nord, RKW Bremen, autofreier StadtTraum Bremen e.V.

Stadtteilfiliale Sparkasse Bremen
Pappelstraße 100
28199 Bremen
Nachhaltige Mobilität in Unternehmen!


In Zeiten von Klimaschutz und Energiewende befinden sich unsere Anforderungen und Bedürfnisse an das umfassende Thema „Mobilität“ im Wandel. Verkehrsvermeidung und -verlagerung auf Fahrrad, Schiene und ÖPNV sind mögliche Antworten. Unternehmen müssen sich auf den Mobilitätswandel einstellen. Der Einsatz von E-Fahrrädern und Lastenfahrrädern zur Erbringung von Dienstleistungen im städtischen Bereich sowie die zunehmende Bedeutung des Themas Fahrrad-Leasing rückt immer mehr in den Fokus der Betriebe. Auch Fahrgemeinschaften können ein wichtiger Baustein einer intelligent vernetzten Mobilität werden und entlasten den Berufsverkehr.

In der Veranstaltung wird die Möglichkeit der Fahrradmobilität als Baustein des BGM (Betrieblichen Gesundheitsmanagements) sowie das Fahrradleasing in der Theorie und in der praktischen Umsetzung im Betrieb diskutiert.

Agenda

15:00 Uhr - BegrüßungMartin Schulze, Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen c/o RKW Bremen GmbH
Wie entstehen Mitfahrgelegenheiten innerhalb eines Unternehmens am Bsp. Daimler AG?Marike Jensen, P3 automotive GmbH
Der andere FuhrparkOliver Steffens, WK Bike
Leasingkonzepte für FahrräderTim Bischoff, Jobrad GmbH
Möglichkeiten der Fahrradmobilität als Baustein des BGMKristin Klimbert, ADFC Bremen e.V.
Get Together
18:00 Uhr - Ende der Veranstaltung