Handwerksfrühstück: Risse im Mauerwerksbau: Ursachen, Sanierung und Vermeidung

26.09.2019, 09:30 - 11:00 Uhr
Ort: bauraum Bremen
Teilnahmebeitrag: kostenfrei
Anmeldung: erforderlich

In Kooperation mit den Bau-Innungen der Kreishandwerkerschaft Bremen
Handwerksfrühstück: Risse im Mauerwerksbau: Ursachen, Sanierung und Vermeidung

Hier geht es zur Onlineanmeldung

Heutzutage sind Rissbildungen im Mauerwerksbau nicht sicher vermeidbar. Im Stahlbetonbau sind sie ein vom Tragwerkplaner gewünschtes Konstruktionsprinzip. Die Ursachen der Risse im Mauerwerk sind ebenso mannigfaltig wie ihre unterschiedlichen Arten und Größen. Sie stellen in der Regel keine Einschränkung der Gebrauchstauglichkeit oder Tragfähigkeit dar, dennoch sind Risse ein beliebter Diskussionspunkt für den Bauherrn, da er sie als Mangel der Gebäudehülle empfindet. In einem kurzen Vortrag und einer anschließenden Diskussion werden Lösungsansätze zur Vermeidung und Sanierung vorgestellt und die Teilnehmenden für das Thema "Rissbildungen" sensibilisiert.

Die Veranstaltung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 2 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude) und 2 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

bauraum Bremen
Friedrich-Karl-Straße 96
28205 Bremen

  

Anmeldung






Bitte senden Sie uns eine Kopie / einen Scan Ihrer aktuellen Studienbescheinigung mindestens zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn unaufgefordert per E-Mail an: E-Mail-Adresse

Bitte nehmen Sie mich in den Verteiler auf und senden mir per E-Mail:









  *Pflichtfelder