HAKS in der Hochschule
HAKS-Modul "Effiziente Gebäudetechnik" in der Hochschule Bremerhaven
18.04.2018

HAKS in der Hochschule

Bremerhavener Ausbilderinnen und Ausbilder drücken wieder die Schulbank

Ein seltener Anblick: 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter sowohl Ausbildungspersonal aus Handwerksbetrieben als auch Lehrpersonal aus der Berufsschule sitzen im Hörsaal der Hochschule Bremerhaven. Bei dem Modul zum Thema "Effiziente Gebäudetechnik" konnten auch die Laboranlagen der Hochschule genutzt werden, um zu sehen, wie Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung in der Praxis dafür sorgen, dass möglichst viel der einmal erzeugten Wärme im Gebäude bleibt
  

Am Nachmittag ging es dann an die praktische Umsetzung. Die Teilnehmenden erhielten einen Einblick in die komplexe Labortechnik der Hochschule im Heizung – Klima – Lüftungstechnik Labor (HKL Labor). Hier wurden gemeinsam mit dem Laborleiter Torsten Koopmann von der Hochschule verschiedene praktische Versuche durchgeführt. Schwerpunkte waren zum einen der Betrieb von Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung, zum anderen die Auswirkungen verschiedener Pumpenauslegungen und verschiedener Rohrnetze. Als Abschluss überlegten sich die Teilnehmenden, wie dieses Wissen an das Ausbildungsniveau von Lehrlingen heruntergebrochen werden kann.

Am 19. April wird dieses Modul mit den Auszubildenden durchgeführt und die erarbeiteten Strategien zur Vermittlung der Inhalte zu effizienter Gebäudetechnik erprobt.