Goldgrube Heizungskeller

07.09.2019, 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: Bauteilbörse-Bremen e.V.
Teilnahmebeitrag: kostenlos
Anmeldungen: erforderlich unter Tel. 0421 376 671 0 oder Mail E-Mail-Adresse
Veranstalter*in: energiekonsens in Kooperation mit der Bauteilbörse-Bremen e.V.
Goldgrube Heizungskeller

Heizen wird für Haushalte hierzulande noch teurer: Der Deutsche Mieterbund erwartet einen Anstieg der Energiekosten nicht nur für Öl, sondern auch für Erdgas und Fernwärme. Was man tun kann, damit die nächste Abrechnung keine böse Überraschung birgt? Heinfried Becker von der gemeinnützigen Klimaschutzagentur energiekonsens rät: „Hauseigentümer und Mieter sollten versuchen, Energie einzusparen – und das gelingt sehr effektiv über die Heizungsanlage.“ Er hat jedoch die Erfahrung gemacht, dass Verbraucher oft nicht wissen, wo sie ansetzen können, um Einsparpotenziale zu nutzen. „Das liegt daran, dass die Heizung ein komplexes System mit vielen verschiedenen technischen Einzelteilen wie zum Beispiel Pumpen, Reglern und Thermostatventilen ist. Dabei lässt sich die Anlage meist mit wenig Aufwand und geringen Kosten so optimieren, dass sie weniger verbraucht“, erklärt Heinfried Becker. Das war ein Grund für ihn, im Rahmen des energiekonsens-Projektes „Bremer Modernisieren“ mit Energieexperten den Workshop „Goldgrube Heizungskeller“ zu entwickeln. Dieser richtet sich an interessierte Bürgerinnen und Bürger, die mehr über ihre Heizung erfahren und aufgezeigt bekommen wollen, an welchen Stellschrauben es sich zu drehen lohnt. In der Veranstaltung demonstriert der Referent des kostenlosen Workshops, Heizungsbaumeister Jochen Schmidtmeyer, unter anderem, wie man die Heizung selber entlüftet und was beim Überprüfen von Thermostaten zu beachten ist. Auch hilfreiche Tipps, mit welch‘ einfachen Maßnahmen sich Heizungsrohre dämmen lassen, gibt er den Teilnehmern mit auf den Weg. „Dadurch lässt sich enorm viel Energie sparen“, verrät Heinfried Becker.

Bauteilbörse-Bremen e.V.
Getreidestraße 16
28217 Bremen

Referent: Jochen Schmidtmeyer (Heizungsbaumeister)