Gärtnern mit Kindern
Kalle Klimaigel
22.05.2019

Gärtnern mit Kindern

Einladung zur Fortbildung für pädagogische Fachkräfte in Kitas

Am Mittwoch, 5. Juni 2019, laden wir zu einer kostenlosen Fortbildung „Klimaschutz im Kita-Alltag“ ein. Auf dem ökologischen Lehr- und Erfahrungsgelände von Arbeit und Ökologie in Huchting wird ganz praktisch Klimaschutz erprobt: Sowohl im Garten als auch auf der Fensterbank werden regionale Gemüse und Kräuter gepflanzt.
  

Nach einem Rundgang erfahren die Teilnehmer*innen, wie Gärtnern und unsere Ernährung mit Klimaschutz zusammenhängen. Und vor allem, wie wir dies den Kindergartenkindern näher bringen können und zusammen mit ihnen erlebbar machen. Wann gibt es beispielsweise Tomaten oder Erdbeeren bei uns, wie wachsen sie und wie werden sie geerntet? Warum sollten wir diese Lebensmittel nicht einfach jederzeit essen, wenn wir Lust darauf haben – es gibt sie doch schließlich dauerhaft im Supermarkt zu kaufen.

Wann: Mittwoch, 05. Juni 2019, 9:30 bis 13:00 Uhr
Wo: Arbeit und Ökologie in Huchting, Amersfoorter Str. 8, 28259 Bremen
Anmeldung unter E-Mail-Adresse oder 0421/ 37 66 71- 0

Programm

9:30 - 10:30 UhrBegrüßung vor dem Bürger- und Sozialzentrum
10:30 - 11:00 UhrErfahrungsaustausch zum Thema "praktischer Klimaschutz in Kitas"
11:00 - 12:00 UhrAnlage eines kindergerechten Gemüse- und Obstgartens
12:00 - 13:00 UhrGätnern auf der Fensterbank mit Kindern
Kennenlernen von heimischem und regionalem Obst und Gemüse
Abschluss

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, im Mütterzentrum einen Kaffee zu trinken oder mit vorheriger Anmeldung Mittag zu essen (4,50 Euro).