Fördertöpfe für KMU prall gefüllt
22.02.2018

Fördertöpfe für KMU prall gefüllt

Kostenlose Beratungen für Unternehmen in Bremen und Bremerhaven zu Energieeffizienz und Klimaschutz

Energieeffizienz und Klimaschutz sind Querschnittsthemen, die sich durch alle Unternehmensbereiche ziehen und richtig eingesetzt wirkungsvolle Elemente der strategischen Unternehmensführung sind. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind die Energiekosten ein wichtiger Faktor für die Wirtschaftlichkeit ihres Betriebs.
  

Mit den so genannten „energievisiten“ stellt die gemeinnützige Klimaschutzagentur energiekonsens nun ein kostenloses Beratungsangebot zur Verfügung, das eine bestimmte Querschnittstechnologie im zu beratenden Unternehmen in Sachen Energieeffizienz genau unter die Lupe nimmt. Durchgeführt wird die Energieberatung vor Ort im Unternehmen durch unabhängige Ingenieurbüros. Ergebnis sind Tipps und Maßnahmenempfehlungen zur Einsparung von Energie und damit auch zum Senken der Energiekosten.

Ob Beleuchtung, Druckluft, Heizung, Kälte, Lüftungsanlagen oder Server, der Beratungsschwerpunkt kann von den Unternehmen frei gewählt werden. Unter dem Namen energievisite:solar wird außerdem eine Überprüfung der Rahmenbedingungen für die Errichtung und den Einsatz einer Solarstromanlage angeboten.

Finanziert wird die Beratung durch die gemeinnützige Klimaschutzagentur energiekonsens, die zu diesem Zweck die Fördertöpfe gerade wieder gefüllt hat. Informationen und Anmeldung hier oder E-Mail-Adresse.