Energie Experten Unternehmen bilden sich weiter
25.09.2019

Energie Experten Unternehmen bilden sich weiter

Praxislösungen für das Monitoring von Heizungsanlagen

Wie lassen sich Heizungsanlagen in Gebäuden ohne umfassende Gebäudeleittechnik überprüfen und optimieren? Antwort auf diese Frage erhielten unsere Energie Experten Unternehmen bei einer Fortbildung am 19. September: Energiegutachter Dipl.-Ing. Robert Schimweg stellte sein System für temporäres Anlagen-Monitoring vor. Im Anschluss gab Ingenieurin Dr. Anne Schierenbeck ein Update zur aktuellen Klimapolitik und erläuterte die Relevanz für Energieberater.
  

Möchte man die Funktion einer Heizungsanlage beurteilen und im Nachgang optimieren, benötigt man zahlreiche Parameter, die über die reinen Verbrauchsdaten hinausgehen. In seinem Vortrag vor den Energie Experten Unternehmen stellte Robert Schimweg vom gleichnamigen Bremerhavener Ingenieurbüro die Komponenten seines in der Praxis erprobten Systems zur Analyse und Optimierung von Heizungsanlagen vor. Alle Komponenten lassen sich, laut Schimweg, temporär an der entsprechenden Anlage installieren und mit Hilfe einer App können die Daten unkompliziert gesichtet und ausgewertet werden.

Viermal im Jahr treffen sich die Energieberater*innen des Qualitätsnetzwerks Energie Experten Unternehmen, um sich zu aktuellen Themen weiterzubilden und die eigene Expertise zu erweitern. Zu jedem Treffen laden wir Fach-Expert*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis als Referent*innen ein. Der Austausch der Energie Experten Unternehmen untereinander ist ein ebenso wichtiger Aspekt des Netzwerks.

Zum Schluss der Veranstaltung gab Ingenieurin und Hochschulprofessorin Dr. Anne Schierenbeck den Energie Experten Unternehmen noch ein Update zur aktuellen klimapolitischen Lage und erläuterte die Notwendigkeit zur Einhaltung des 1,5 Grad-Ziels, um sogenannte „Kipp-Punkte“ für das Weltklima zu vermeiden.



Über das Netzwerk
Die Energie Experten Unternehmen sind unser unabhängiges Qualitätsnetzwerk aus Ingenieur*innen und Energieberater*innen aus dem Raum Bremen und Bremerhaven. Die Expert*innen führen Energieberatungen für Unternehmen durch und zeigen Energieeffizienzpotenziale der jeweils zum Einsatz kommenden Technologien auf. Alle Mitglieder des Netzwerks haben sich verpflichtet, regelmäßig unsere Weiterbildungsformate zu besuchen.