energiekonsens - die Klimaschützer

energiekonsens ist die gemeinnützige Klimaschutzagentur für das Land Bremen. Unsere Angebote sind genauso vielfältig wie die Möglichkeiten, CO2 einzusparen.

Mehr Energieeffizienz in Ihrem Unternehmen

Mit unseren geförderten energievisiten für Beleuchtung, Druckluft, Heizung, Kälte, Lüftungsanlagen oder Server Energiesparpotenziale entdecken und Kosten senken.

Erleben Sie Energieeffizienz in der Umsetzung!

Hier geht's zu unseren Fachveranstaltungen

Ein energieeffizientes Haus steigert den Wohnkomfort, senkt die Heizkosten und schützt das Klima

Nutzen Sie die geförderte Gebäudeenergie-Beratung

Energieeffizienz in Kitas

Die Kleinen gehen mit großem Beispiel voran und sparen Strom, Wasser und Wärme

Qualitätsgeprüftes Netzwerk für Modernisierung und Neubau

Für die erfolgreiche Umsetzung von Baumaßnahmen empfehlen wir die Energie Experten

1/5

10.12.2019

Mit der Dämmvisite in die Hausmodernisierung starten

Auf den Bremer Altbautagen vom 17. bis 19. Januar stellen wir in der Messehalle 7 unser neues Angebot vor – die Dämmvisite. Mit diesem umfassenden Check wird eine hilfreiche Übersicht über mögliche Wärmeschutzmaßnahmen am Gebäude gegeben. Familie Lemcke-Burandt hat die Beratung bereits getestet und kann diese wärmstens weiterempfehlen. mehr »

09.12.2019

Reger Austausch beim Vernetzungstreffen Green Nudging

Wie kann man bei Mitarbeiter*innen und Kolleg*innen klimafreundlicheres Verhalten fördern? Dieser Frage sind im vergangenen Jahr acht Unternehmen aus dem Land Bremen nachgegangen, die sich am vom Umweltministerium geförderten Projekt „Green Nudging“ beteiligen. Mit der Entwicklung von kleinen „Anstupsern“ (Nudges) sollen alltägliche Entscheidungen im Betrieb klimafeundlicher werden. Nach gut einem Jahr wurde nun eine erste Bilanz der noch bis Frühjahr 2020 dauernden Pilotphase gezogen: Was hat funktioniert, was nicht? Rund 30 Vertreter*innen teilnehmender Unternehmen trafen sich am 21. November im Bremer Presseclub, um über die individuellen Erfahrungen zu sprechen und sich auszutauschen. mehr »

09.12.2019

Unternehmen schließen sich Klimaschutznetzwerk an

Gemeinsam geht es besser: Zehn namhafte Betriebe aus Bremen und Bremerhaven haben am 9. Dezember beim Auftaktreffen unseres neu gegründeten Unternehmensnetzwerkes „Effizienztisch energiekonsens Klassik“ teilgenommen. Ziel dieses Netzwerkangebotes ist es, über drei Jahre gemeinsam CO2 zu sparen. Umweltstaatsrat Ronny Meyer eröffnete das Auftakttreffen und lobte die anwesenden Unternehmensvertreter*innen für ihr Engagement in Sachen Klimaschutz. mehr »

06.12.2019

Bremer Altbautage 2020

Wie Sie Ihr Eigenheim wirtschaftlich lohnend und klimaschützend für die Zukunft aufstellen, erfahren Sie auf den 14. Bremer Altbautagen. Die jährliche Messe beschäftigt sich mit Hausmodernisierung und bieten mit qualifizierten Ausstellern, Vorträgen und Praxisvorführungen zahlreiche Möglichkeiten zur Information. mehr »

Weitere News

17.01.2020, 10:00 Uhr,

14. Bremer Altbautage

mehr »

27.02.2020, 14:00 Uhr,

Klimaneutrales Heizen: Solarhybrid-Wärmepumpensystem

mehr »

12.03.2020, 08:30 Uhr,

Symposium: Klimaneutrale Stadt – Perspektiven für die Stadtentwicklung

mehr »

Weitere Termine

Gemeinsam für Bremen 

Wir verstehen uns als Schaltstelle und Motor für Energieeffizienz- und Klimaschutz-Projekte. Wir beraten, informieren und fördern. Fachleute qualifizieren wir in unserer klima:akademie. Dabei konzentrieren wir uns auf folgende Themenfelder:

Bau und Stadtentwicklung

Wir wollen dazu beitragen, die Quantität und Qualität von Sanierungen im Gebäudebestand weiter zu steigern und die Realisierung von Neubauvorhaben mit hohen Gebäudeenergiestandards zu fördern.
mehr

Unternehmen

Wir begleiten kleine und mittlere Unternehmen bei der erfolgreichen Planung und Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen. Mit Best-Practice-Beispielen und Möglichkeiten zum Austausch untereinander, verbreiten wir Klimaschutz-Know-how.
mehr
 
Institutionen

Wir motivieren Bremer Einrichtungen und deren Nutzerinnen und Nutzer zur Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen. Ob jung oder alt, Pädagoge, Beamter, Hauswart oder Mieter – in Bremer Institutionen kann jeder etwas für den Klimaschutz tun.
mehr