Dämmvisite

Die Dämmvisite - der Kurz-Check Ihrer Gebäudehülle

Die Dämmvisite


Sichern Sie sich als Bremerhavener Hauseigentümer*in Ihren Beratungstermin* und melden** Sie sich für eine Dämmvisite an!

energiekonsens – die Klimaschützer
E-Mail-Adresse
Bremen, Tel.: 0421/376 67 10
Bremerhaven, Tel.: 0471/30 94 73 71

Die Dämmvisite - der Kurz-Check Ihrer Gebäudehülle


Die Dämmvisite ist je nach Größe des Hauses und vorhandener Wohneinheiten ein eineinhalb bis dreistündiger Kurz-Check der Gesamtimmobilie mit Heizanlage durch einen speziell geschulten, unabhängigen Energieberater. Sein Ziel ist es, Eigentümer im Land Bremen dabei zu unterstützen, die Gebäudehülle richtig zu dämmen. Das lohnt sich: Die meiste Wärme – und damit teure Energie – CO2 entweicht über Fassade, Fenster, Dach und Keller. So gehen je nach Baujahr und -art des Hauses sowie der verwendeten Bauteile 25 bis 30 Prozent über die Außenwände, 10 bis 30 Prozent über das Dach, 10 bis 20 Prozent über die Fenster und 5 bis 10 Prozent über Keller und Bodenplatte verloren.

Bei der Dämmvisite prüft der Experte die Gegebenheiten vor Ort und gibt eine Einschätzung dazu, wo eine energetische Modernisierung sinnvoll ist. Dafür analysiert er mögliche Dämmmaßnahmen im Haus – von Innen-, Dach- und Dachbodendämmung über Außendämmung von Fassaden bis hin zur Dämmung von Rolladenkästen. Alle Ergebnisse, Handlungsempfehlungen und Skizzen zu möglichen Konstruktionen werden in einem Beratungsbogen dokumentiert, den der Eigentümer im Anschluss an die Dämmvisite erhält.

Darin sind zusätzliche Informationen rund um das Thema Dämmung enthalten:

  • allgemeine Umsetzungstipps
  • Übersicht über gängige Dämmstoffe
  • Hinweise zu rechtlichen und technischen Anforderungen für Dämmvorhaben im Gebäudebestand
  • Einführung in die Bauphysik
  • Angaben zu den Finanzierungsangeboten der KfW-Bank für energieeffizientes Sanieren, sowie zum Förderprogramm "Wärmeschutz im Wohngebäudebestand" des Landes Bremen

Im persönlichen Gespräch wird ermittelt, wie Hauseigentümer*innen die bestmögliche finanzielle Unterstützung für die Umsetzung ihrer Dämmvorhaben erhalten.

Typische Wärmeverluste eines Hauses

Jetzt für Ihre persönliche Beratung anmelden!

Benutzen Sie zur Übersendung Ihrer Daten einfach das nachstehende Formular.


 

 Sicherheitscode: 7414

Hinweise


* Die Dämmvisite wird vom Klimastadtbüro Bremerhaven gefördert.
Deshalb ist das Angebot für Bremerhavener*innen bis Ende 2019 kostenlos. Die Förderung kann von einem Eigentümer nur einmal in Anspruch genommen werden. Ab 2020 können alle Hauseigentümer*innen im Land Bremen die geförderte Dämmvisite mit einem Eigenanteil in Anspruch nehmen.

Der Eigenanteil in 2020 beträgt für den eineinhalbstündigen Kurz-Check eines Ein- oder Zweifamilienhauses 30 Euro, für die bis zu drei Stunden dauernde Dämmvisite in einem Mehrfamilienhaus mit bis zu 10 Wohneinheiten 60 Euro und ist direkt bei der Dämmvisite zu entrichten. Die Förderung kann von einem Eigentümer nur einmal pro Objekt in Anspruch genommen werden.

Zur effizienten Bearbeitung des Beratungsbogens wird um folgende, sofern vorhandene, Unterlagen und Informationen zur Burteilung der Gebäudehülle gebeten:

  • Anzahl der Wohneinheiten
  • Baujahr
  • Bauzeichnungen
  • Energieabrechnungen/ Verbräuche der letzten drei Jahre

** Mit der Anmeldung zur Dämmvisite stimmt der Hausbesitzer zu, dass die Bremer Energie-Konsens GmbH oder der Fördermittelgeber ihn im Nachgang zu Evaluationszwecken befragt und einen Durchschlag des Kurz-Checks erhält. Zudem erklärt er sich einverstanden, dass seine Daten im Rahmen des Datenschutzgesetzes zu Bearbeitungs- und Verwaltungszwecken für einen längeren Zeitraum gespeichert werden und zum Zwecke der Bearbeitung, Evaluation und Durchführung der Dämmvisite an Dritte weitergegeben werden können.