Dachaufstockung und -ausbau energieeffizient und rechtlich im Trockenen

22.05.2019, 14:00 - 17:30 Uhr
Neuer Termin, ehemals am 13.03.

Ort: 
m|Centrum
Buntentorsteinweg 24
28201 Bremen

Teilnahmebeitrag: 60 Euro (Studierende 30 Euro)
Anmeldung erforderlich
Dachaufstockung und -ausbau energieeffizient und rechtlich im Trockenen

Hier geht es zur Onlineanmeldung

Wohnraum ist ein kostbares und inzwischen auch knappes Gut – vor allem im städtischen Raum. Das Land Bremen bietet sehr viel Potenzial für Dachaufstockungen und somit eine Möglichkeit, klimaschonend neuen Wohnraum zu schaffen. Das Thema Dachaufstockung und Dachausbau wird in diesem Seminar umfassend aus städtebaulicher, baulicher, bauphysikalischer, rechtlicher und energetischer Sicht betrachtet. Themen der Veranstaltung sind u.a. Vorgaben, Bebauungsplan, Umfeld, Nachbarschaft, Berücksichtigung von Denkmal- und Ensembleschutz sowie die einzuhaltenden rechtlichen Aspekte. Der Holzbau-Sachverständige Martin Mohrmann stellt die Anforderungen an Aufstockungen mit ihren bautechnischen Belangen an konkreten Beispielen vor. Wie gelingt die technische Umsetzung in Bezug auf bautechnische Belange wie Statik, Brandschutz, Bauphysik und sommerlichen Wärmeschutz im engen städtischen Gefüge?

Die Veranstaltung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 4 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 4 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 4 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

  

Anmeldung






Bitte senden Sie uns eine Kopie / einen Scan Ihrer aktuellen Studienbescheinigung mindestens zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn unaufgefordert per E-Mail an: E-Mail-Adresse

Bitte nehmen Sie mich in den Verteiler auf und senden mir per E-Mail:









  *Pflichtfelder