ATLANTIC Hotel Sail City weiter auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit
ATLANTIC Hotel Sail City Projekt "GRÜNER FADEN"
14.01.2019

ATLANTIC Hotel Sail City weiter auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

Gewinner des Bremer Klimaschutzpreises 2018

Nachdem das Bremerhavener Atlantic Hotel Sail City im letzten Jahr von energiekonsens mit dem Bremer Klimaschutzpreis ausgezeichnet wurde, herrscht dort nicht etwa Stillstand in Sachen Nachhaltigkeit – im Gegenteil: mit dem Upcycling-Projekt „GRÜNER FADEN“ unterstützt das Hotel jetzt Mädchen in Burundi beim Aufbau einer selbstbestimmten Zukunft.
  

Im Rahmen einer Aktionswoche an den Bremerhavener Berufsbildenden Schulen Sophie Scholl fertigten Schülerinnen aus alter Kleidung neue Lieblingsstücke für Kinder, die demnächst im Regio-Shop des 4-Sterne-Hotels erhältlich sind. Der Erlös geht an ein afrikanisches Waisenhaus, das Mädchen zum Abschluss ihrer Schneiderausbildung eine Nähmaschine finanziert. So sollen die Mädchen in die Selbstständigkeit einsteigen können, um finanziell unabhängig zu werden. Das Hotel unterstützt damit die Verringerung von Ungleichheit, bekämpft Armut und fördert qualitativ hochwertige Bildung – 3 von 17 der Sustainable Development Goals (SDGs), die von den Vereinten Nationen als Ziele für eine nachhaltige Entwicklung auf der ganzen Welt definiert wurden.

Direktor Tim Oberdieck erklärte hierzu: "Wir initiieren nachhaltige Mitmach- oder Aufklärungsprojekte und gehen darüber jetzt verstärkt in den Dialog über die SDGs, um die UN-Ziele ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Wir teilen unser über die Jahre erworbenes Wissen und zeigen, dass viele kleine Maßnahmen Großes bewirken: das fängt im Team an, geht über die Sensibilisierung unserer Gäste und Partner und reicht durch unser aktuelles Schulprojekt bis auf die andere Seite der Erde."

Bereits 2009 nahm das Atlantic Hotel Sail City an der energiekonsens Kampagne „Hand in Hand für morgen“ teil. Dazu wurde ein Vertrag mit einer Bremerhavener Schulklasse geschlossen, in dem das Hotel sich verpflichtete, eine Maßnahme für den Klimaschutz durchzuführen. Aus einer Maßnahme wurden letztlich viele: 2013 wurde das Atlantic Hotel Sail City schließlich Modell-Unternehmen bei dem vom Bundesumweltministerium geförderten Projekt 'Green Transformation' und schlug damit den bemerkenswerten Weg einer gesamtunternehmerischen grünen Transformation ein. Es bleibt spannend, welche Maßnahmen innerhalb der 2014 begonnenen Nachhaltigkeitsstrategie „Green Sail“ in den kommenden Jahren noch folgen werden.