Aktuelles zu Klimaschutz in Bremen und Bremerhaven

Thema: Klimaschutz in Bau und Stadtentwicklung

Jetzt als Aussteller für die energietage 2019 bewerben!
09.04.2019

Jetzt als Aussteller für die energietage 2019 bewerben!

Für die mittlerweile 12. energietage am 15. September 2019 werden noch Aussteller gesucht. Die Messe rund um die Themen Energie und Klimaschutz findet in maritimer Atmosphäre im Schaufenster Fischereihafen in Bremerhaven statt. mehr »
Volles Haus in der Alten Mensa
29.03.2019

Volles Haus in der Alten Mensa

Wie lässt sich historische Bausubstanz energetisch sanieren, ohne dass der Charme von Altbauten und Häusern aus der Gründerzeit verloren geht?
Auf dem „9. Bremerhavener Bauforum“, das am 28.03.2019 in der Hochschule stattfand, sind zwei unterschiedliche Best Practice-Beispiele vorgestellt und diskutiert worden. mehr »
9. Bremerhavener Bauforum: Sanierung erhaltenswerter Bausubstanz
18.03.2019

9. Bremerhavener Bauforum: Sanierung erhaltenswerter Bausubstanz

Um die Klimaschutzziele zu erreichen, müssen die Bestandsgebäude energetisch saniert werden. Dies verringert den Heizbedarf und erhöht den Wohnkomfort sowie die Werthaltigkeit der Immobilie. Doch bei der Sanierung von denkmalgeschützten Fassaden werden die Bauschaffenden vor Herausforderungen gestellt. Wie der Erhalt schützenswerter Bausubstanz erfolgreich mit der energetischen Modernisierung in Einklang gebracht werden kann, zeigen Beispiele aus dem Land Bremen beim 9. Bauforum. mehr »
GEG-/EnEV-Forum: Mehr möglich als politisch gewollt
15.02.2019

GEG-/EnEV-Forum: Mehr möglich als politisch gewollt

In einem neuen Gebäudeenergiegesetz – kurz GEG – werden bestehende Regelungen im Baubereich zusammengefasst. Was das für die Umsetzung in der Praxis bedeutet und mit welchen Neuerungen zu rechnen ist, darüber informierten wir auf unserer Veranstaltung aus erster Hand. mehr »
Drei Tage voller Informationen und Beratung in hoher Qualität
24.01.2019

Drei Tage voller Informationen und Beratung in hoher Qualität

Bei den Bremer Altbautagen vom 18. bis 20. Januar 2019 konnten sich Interessierte bei den ausstellenden Betrieben und Institutionen kompetent zu den Themen Energieeffizienz und Klimaschutz beim Bauen und Sanieren informieren und beraten lassen. Die mittlerweile zum 13. Mal von energiekonsens ausgerichtete Veranstaltung fand parallel zur zehnten hanseBAU statt. mehr »
Energie Experte aus Leidenschaft
22.01.2019

Energie Experte aus Leidenschaft

Seit über 10 Jahren gibt es das Qualitätsnetzwerk Energie Experten im land Bremen. Heute gehören ihm rund 70 Architekten, Ingenieurinnen und Handwerksbetriebe an. Unter ihnen wird jährlich der "Energie Experte des Jahres" ausgezeichnet. Wer den Titel erhält, bestimmen die Kundinnen und Kunden. Dieses Jahr wurde Diplom-Ingenieur und Energieberater Jens Büsing mit der Auszeichnung gekürt. mehr »
Know-how für Bauschaffende, Planer und Unternehmen
11.01.2019

Know-how für Bauschaffende, Planer und Unternehmen

Mit insgesamt 12 Veranstaltungen rund um das Thema Energieeffizienz im Programm der „klima:akademie“ starten wir in das erste Halbjahr 2019. Es richtet sich an Bauschaffende, Planerinnen, Architekten und Ingenieurinnen sowie Mitarbeiter und Führungskräfte in Unternehmen und Institutionen. mehr »
Für frischen Wind in den eigenen vier Wänden
11.12.2018

Für frischen Wind in den eigenen vier Wänden

Eine Frischzellenkur fürs Eigenheim ist immer auch eine Herausforderung und oft mit größeren Investitionen verbunden. Was bei der Modernisierung oder Sanierung eines Gebäudes im Bestand zu beachten ist, welche Maßnahmen sich lohnen und welche Fördermöglichkeiten es dafür gibt, das erfahren Besucherinnen und Besucher der 13. Bremer Altbautage vom 18. bis 20. Januar jeweils von 10 bis 18 Uhr. mehr »
Projekt "Unser Haus - effizient, komfortabel, sicher" bis Februar 2019
03.12.2018

Projekt "Unser Haus - effizient, komfortabel, sicher" bis Februar 2019

Über die Hälfte der Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern oder Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind 60 Jahre und mehr. Die Objekte, in die sie in jungen Jahren häufig mit Familie einzogen, entsprechen inzwischen nicht mehr zeitgemäßen Standards. Trotzdem wollen die meisten älteren Menschen so lange wie möglich in ihren Häusern wohnen bleiben. Das gestaltet sich ohne Umbau- und Sanierungsmaßnahmen allerdings oft schwierig und wenig komfortabel. mehr »
Das grüne Null-Emissionsquartier - Zukunft von Quartieren gestalten
26.11.2018

Das grüne Null-Emissionsquartier - Zukunft von Quartieren gestalten

Beim 8. Bremerhavener Bauforum diskutierten die Teilnehmenden gemeinsam mit Vertreterinnen der Stadt darüber, wie wir klimafreundliche und lebenswerte Quartiere schaffen können. Unter dem Titel „Das grüne Null-Emissionsquartier“ wurde der erfolgreiche energetische Umbau einer Großwohnsiedlung in Potsdam beleuchtet. Das Vorzeigeprojekt regte mit vielfältigen Impulsen die anschließende Diskussion an, bei der Bauschaffende und andere Teilnehmende die Ideen für den Standort Bremerhaven aufnahmen. mehr »
BREMO-Partner unterschreiben Kooperationsvereinbarung
23.11.2018

BREMO-Partner unterschreiben Kooperationsvereinbarung

Die zehn Partner von Bremer Modernisieren unterzeichnen eine gemeinsam verfasste Kooperationsvereinbarung. Das Netzwerk geht die Vereinbarung ein, um Angebote aufeinander abzustimmen, neue gemeinsame Angebote zu kreieren und diese gemeinsam zu bewerben. So soll die Beratungslandschaft in Bremen für Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer transparenter gestaltet werden. Mit der Kooperation werden Kräfte gebündelt, Reibungsverluste reduziert und Synergien genutzt werden. mehr »
BBNE-Förderprojekt "HAKS - HandwerksAusbildung für Klimaschutz" abgeschlossen
02.11.2018

BBNE-Förderprojekt "HAKS - HandwerksAusbildung für Klimaschutz" abgeschlossen

Unser Förderprojekt „HAKS – Handwerksausbildung für Klimaschutz“ wurde am 31. Oktober 2018 nach drei Jahren erfolgreich beendet. Mit dem Ansatz, Auszubildende und Ausbildungspersonal gewerkeübergreifend für energieeffizientes Bauen und Sanieren zu qualifizieren, haben wir uns in ein neues Feld – die Berufsbildung – hineingewagt und erkannt, dass sich großes Potenzial dahinter verbirgt. mehr »
10. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren
26.10.2018

10. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren

Funktionierende Nachhaltigkeitskonzepte, energieeffiziente Gebäudetechnik, innovative Energieversorgungsmodelle – das sind nur einige der brandaktuellen Themen, die bei der 10. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren am 9. und 10. November 2018 in Hannover auf dem Programm stehen. Wir freuen uns als Kooperationspartner mit von der Partie zu sein. mehr »
Bei HAKS ist die Kamera im Einsatz
22.10.2018

Bei HAKS ist die Kamera im Einsatz

In insgesamt vier Kurzfilmen werden beispielhaft einzelne Aspekte des gewerkeübergreifenden Arbeitens aufgegriffen und geben einen Einblick in die Praxis des Handwerks. Wie energieeffizientes und hochwertiges Bauen möglich ist, was gute Fenster und Dämmung ausmacht und wie ein Auszubildender auf der Baustelle in die praktische Durchführung des hydraulischen Abgleichs eingeführt wird: All das erfährt man bei „HAKS checkt ab“. mehr »
Mieterstrom noch nicht im Fluss
19.10.2018

Mieterstrom noch nicht im Fluss

Seit über einem Jahr ist es in Kraft – das Mieterstromgesetz. Es soll Mietern den Zugang zu preiswertem und klimafreundlichem Strom eröffnen, indem der Betrieb von Photovoltaikanlagen auf Dächern von Mehrfamilienhäusern staatlich gefördert wird. energiekonsens hat gemeinsam mit Vertretern der Energieversorgungs- und Wohnungswirtschaft sowie des Deutschen Mieterbund e.V. eine erste Bilanz gezogen. Das Ergebnis: Das Gesetz muss nachgerüstet werden. mehr »