Aktuelles zu Klimaschutz in Bremen und Bremerhaven

 
21.07.2011

Neuer Klimaschutz-Newsletter

Auf geht´s in den Nordwesten! In unserem aktuellen Newsletter erfahren Sie mehr über die neuen energiekonsens-Regionalbüros in Weser-Elbe und Weser-Ems. Neu im Amt sind derzeit aber nicht nur unsere Kollegen in Bremervörde und Westerstede, sondern auch Dr. Joachim Lohse. mehr »
 
19.07.2011

energiekonsens stärkt Klimaschutz im Nordwesten

energiekonsens verstärkt die Aktivitäten im Nordwesten: Im August eröffnet die Klimaschutzagentur das Regionalbüro Weser-Ems in Westerstede und das Regionalbüro Elbe-Weser in Bremervörde. Damit werden zum einen bereits bestehende Kontakte zur Region ausgebaut, zum anderen reagiert energiekonsens auf die Nachfrage von Klimaschutzakteuren und Kommunen. Sie zeigen Interesse an den verschiedenen Kampagnen, Projekten und Veranstaltungen der Klimaschutzagentur. mehr »
 
08.07.2011

Klimafond vergibt 15.560 Euro für Energiesparmaßnahmen

Klima sparen wollen die meisten, jedoch scheitert der gute Wille oft am fehlenden Geld. Gerade soziale und kulturelle Einrichtungen kämpfen mit schmalen Budgets und können sich moderne Lüftungsanlagen, Dämmungen oder andere klimasparende Maßnahmen nur schwer leisten. mehr »
„zur nachahmung empfohlen!“
05.07.2011

„zur nachahmung empfohlen!“

Wie fühlt es sich an, durch einen Müllberg zu waten? Wieviel CO2 verbraucht der Download des Trailers zum Film „Avatar“ in einem halben Jahr? Und was passiert, wenn Wertstoff nicht im gelben Sack entsorgt, sondern als Wohnungseinrichtung wiederverwendet wird? mehr »
Verbrauchsampeln für Bremen und Bremerhaven ab sofort online
04.07.2011

Verbrauchsampeln für Bremen und Bremerhaven ab sofort online

Für alle, die prüfen möchten, wie hoch der Wasser- und Stromverbrauch in der jeweiligen Kita konkret war und welche CO2-Einsparung sich daraus ergeben hat, stehen ab sofort die einzelnen Verbrauchsampeln im Downloadbereich zur Verfügung. mehr »
Klimafreunde haben Ziel immer fest im Blick
04.07.2011

Klimafreunde haben Ziel immer fest im Blick

„Gemeinsam können wir viel erreichen“ – diesem Motto folgt die Klimafreunde-Kampagne der Bremer Klimaschutzagentur energiekonsens. Das Kampagnen-Team lebt diesen Leitspruch aber auch im Sport: Beim dritten Nehlsen-Triathlon starteten gestern am Grambker Sportparksee sechs energiekonsens-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. mehr »
Meine Energiewende
30.06.2011

Meine Energiewende

Ausgelöst durch die Ereignisse in Japan soll die Energiewende in Deutschland nun schneller kommen, als viele von uns zu denken gewagt haben. Wer einen schnelleren Ausstieg aus der Atomenergie will, muss durch eigene Einsparungen, die vermehrte Nutzung erneuerbarer Energien und die Berücksichtigung energieeffizienter Geräte zur Energiewende beitragen. mehr »
Nachhaltige Geldanlagen sind so rentabel wie konventionelle
28.06.2011

Nachhaltige Geldanlagen sind so rentabel wie konventionelle

Eine gute und eine schlechte Nachricht hatte Referent Michael Dittrich von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt für die Teilnehmer des ersten Bremer Informationsforums für nachhaltige Kapitalanlagen: Die Rendite grüner Geldanlagen ist nicht schlechter – aber auch nicht besser als die herkömmlicher. mehr »
37 Tonnen CO<sub>2</sub> eingespart: Prämienübergabe in Bremen
28.06.2011

37 Tonnen CO2 eingespart: Prämienübergabe in Bremen

Projektleiterin Sonja Kurtze präsentierte bei der Prämienübergabe stolz die Einsparsumme von 37 Tonnen CO2, die die 23 Bremer Einrichtungen im vergangenen Jahr gemeinsam erspart haben. mehr »
Neuer Klimaschutz-Newsletter
24.06.2011

Neuer Klimaschutz-Newsletter

Im neuen Klimaschutz-Newsletter von energiekonsens erfahren Sie unter anderem von dem Erfolg der Stadtteilkampagne von „Bremer Modernisieren“ in Bremen-Nord. Die über 170 Gebäudeenergie-Checks, die während des Aktionszeitraums von Mitte März bis Ende Mai durch unsere Energie Experten umgesetzt wurden zeigen, dass es eine große Bereitschaft zu Energiesparmaßnahmen am Haus gibt. mehr »
Workshop für Erzieherinnen in Bremen und Bremerhaven
23.06.2011

Workshop für Erzieherinnen in Bremen und Bremerhaven

Ende Mai war das ‚ener:kita‘-Team zu Gast in Bremerhaven, um eine Weiterbildung für ErzieherInnen der teilnehmenden Kitas durchzuführen. Lebhaft wurden dabei die Verbräuche sowie Einsparungen diskutiert. mehr »
Informationsforum beschäftigt sich mit nachhaltiger Kapitalanlage
23.06.2011

Informationsforum beschäftigt sich mit nachhaltiger Kapitalanlage

Ökologie und Nachhaltigkeit spielen für Geldanleger eine immer größere Rolle. Es ist aber noch nicht ausreichend bekannt, dass klimafreuendlich eingesetztes Kapital im Vergleich zu konventionellen Anlagen eine durchschnittlich 42-prozentige Einsparung an Klimagasen bewirken kann: mehr »
Positive Bilanz für Bremer Modernisieren in Bremen-Nord
22.06.2011

Positive Bilanz für Bremer Modernisieren in Bremen-Nord

Über 170 Bremen Norder wissen nun, welche Modernisierungspotenziale in ihren Häusern schlummern. Sieben Energie Experten waren von Mitte März bis Ende Mai unterwegs, um mithilfe von Gebäudeenergie-Checks den Sanierungsbedarf von Altbauten aufzudecken. Aktionsstände, Fachvorträge, Pressearbeit und ein Hausbesichtigungstag flankierten die Kampagne. mehr »
„Akteursforum Passivhaus (+) Bremen“ erfolgreich gegründet
21.06.2011

„Akteursforum Passivhaus (+) Bremen“ erfolgreich gegründet

Am 19. Mai hat energiekonsens das „Akteursforum Passivhaus (+) Bremen“ gegründet. Auf Einladung der Klimaschutzagentur haben 20 Teilnehmer aus den Bereichen Architektur und Planung, Hochschule und Wissenschaft sowie Verwaltung an diesem Tag ein erstes Arbeitsprogramm entwickelt. mehr »
Neue Materialien der Klimaschutzagentur energiekonsens
20.06.2011

Neue Materialien der Klimaschutzagentur energiekonsens

In Kooperation mit der Bremer Umweltberatung und der GEWOBA hat die Klimaschutzagentur energiekonsens zweisprachige Broschüren mit Energiespartipps für Mieterhaushalte entwickelt. mehr »
 
 
21.07.2011

Neuer Klimaschutz-Newsletter

Auf geht´s in den Nordwesten! In unserem aktuellen Newsletter erfahren Sie mehr über die neuen energiekonsens-Regionalbüros in Weser-Elbe und Weser-Ems. Neu im Amt sind derzeit aber nicht nur unsere Kollegen in Bremervörde und Westerstede, sondern auch Dr. Joachim Lohse. mehr »
 
19.07.2011

energiekonsens stärkt Klimaschutz im Nordwesten

energiekonsens verstärkt die Aktivitäten im Nordwesten: Im August eröffnet die Klimaschutzagentur das Regionalbüro Weser-Ems in Westerstede und das Regionalbüro Elbe-Weser in Bremervörde. Damit werden zum einen bereits bestehende Kontakte zur Region ausgebaut, zum anderen reagiert energiekonsens auf die Nachfrage von Klimaschutzakteuren und Kommunen. Sie zeigen Interesse an den verschiedenen Kampagnen, Projekten und Veranstaltungen der Klimaschutzagentur. mehr »
 
08.07.2011

Klimafond vergibt 15.560 Euro für Energiesparmaßnahmen

Klima sparen wollen die meisten, jedoch scheitert der gute Wille oft am fehlenden Geld. Gerade soziale und kulturelle Einrichtungen kämpfen mit schmalen Budgets und können sich moderne Lüftungsanlagen, Dämmungen oder andere klimasparende Maßnahmen nur schwer leisten. mehr »
„zur nachahmung empfohlen!“
05.07.2011

„zur nachahmung empfohlen!“

Wie fühlt es sich an, durch einen Müllberg zu waten? Wieviel CO2 verbraucht der Download des Trailers zum Film „Avatar“ in einem halben Jahr? Und was passiert, wenn Wertstoff nicht im gelben Sack entsorgt, sondern als Wohnungseinrichtung wiederverwendet wird? mehr »
Verbrauchsampeln für Bremen und Bremerhaven ab sofort online
04.07.2011

Verbrauchsampeln für Bremen und Bremerhaven ab sofort online

Für alle, die prüfen möchten, wie hoch der Wasser- und Stromverbrauch in der jeweiligen Kita konkret war und welche CO2-Einsparung sich daraus ergeben hat, stehen ab sofort die einzelnen Verbrauchsampeln im Downloadbereich zur Verfügung. mehr »
Klimafreunde haben Ziel immer fest im Blick
04.07.2011

Klimafreunde haben Ziel immer fest im Blick

„Gemeinsam können wir viel erreichen“ – diesem Motto folgt die Klimafreunde-Kampagne der Bremer Klimaschutzagentur energiekonsens. Das Kampagnen-Team lebt diesen Leitspruch aber auch im Sport: Beim dritten Nehlsen-Triathlon starteten gestern am Grambker Sportparksee sechs energiekonsens-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. mehr »
Meine Energiewende
30.06.2011

Meine Energiewende

Ausgelöst durch die Ereignisse in Japan soll die Energiewende in Deutschland nun schneller kommen, als viele von uns zu denken gewagt haben. Wer einen schnelleren Ausstieg aus der Atomenergie will, muss durch eigene Einsparungen, die vermehrte Nutzung erneuerbarer Energien und die Berücksichtigung energieeffizienter Geräte zur Energiewende beitragen. mehr »
Nachhaltige Geldanlagen sind so rentabel wie konventionelle
28.06.2011

Nachhaltige Geldanlagen sind so rentabel wie konventionelle

Eine gute und eine schlechte Nachricht hatte Referent Michael Dittrich von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt für die Teilnehmer des ersten Bremer Informationsforums für nachhaltige Kapitalanlagen: Die Rendite grüner Geldanlagen ist nicht schlechter – aber auch nicht besser als die herkömmlicher. mehr »
37 Tonnen CO<sub>2</sub> eingespart: Prämienübergabe in Bremen
28.06.2011

37 Tonnen CO2 eingespart: Prämienübergabe in Bremen

Projektleiterin Sonja Kurtze präsentierte bei der Prämienübergabe stolz die Einsparsumme von 37 Tonnen CO2, die die 23 Bremer Einrichtungen im vergangenen Jahr gemeinsam erspart haben. mehr »
Neuer Klimaschutz-Newsletter
24.06.2011

Neuer Klimaschutz-Newsletter

Im neuen Klimaschutz-Newsletter von energiekonsens erfahren Sie unter anderem von dem Erfolg der Stadtteilkampagne von „Bremer Modernisieren“ in Bremen-Nord. Die über 170 Gebäudeenergie-Checks, die während des Aktionszeitraums von Mitte März bis Ende Mai durch unsere Energie Experten umgesetzt wurden zeigen, dass es eine große Bereitschaft zu Energiesparmaßnahmen am Haus gibt. mehr »
Workshop für Erzieherinnen in Bremen und Bremerhaven
23.06.2011

Workshop für Erzieherinnen in Bremen und Bremerhaven

Ende Mai war das ‚ener:kita‘-Team zu Gast in Bremerhaven, um eine Weiterbildung für ErzieherInnen der teilnehmenden Kitas durchzuführen. Lebhaft wurden dabei die Verbräuche sowie Einsparungen diskutiert. mehr »
Informationsforum beschäftigt sich mit nachhaltiger Kapitalanlage
23.06.2011

Informationsforum beschäftigt sich mit nachhaltiger Kapitalanlage

Ökologie und Nachhaltigkeit spielen für Geldanleger eine immer größere Rolle. Es ist aber noch nicht ausreichend bekannt, dass klimafreuendlich eingesetztes Kapital im Vergleich zu konventionellen Anlagen eine durchschnittlich 42-prozentige Einsparung an Klimagasen bewirken kann: mehr »
Positive Bilanz für Bremer Modernisieren in Bremen-Nord
22.06.2011

Positive Bilanz für Bremer Modernisieren in Bremen-Nord

Über 170 Bremen Norder wissen nun, welche Modernisierungspotenziale in ihren Häusern schlummern. Sieben Energie Experten waren von Mitte März bis Ende Mai unterwegs, um mithilfe von Gebäudeenergie-Checks den Sanierungsbedarf von Altbauten aufzudecken. Aktionsstände, Fachvorträge, Pressearbeit und ein Hausbesichtigungstag flankierten die Kampagne. mehr »
„Akteursforum Passivhaus (+) Bremen“ erfolgreich gegründet
21.06.2011

„Akteursforum Passivhaus (+) Bremen“ erfolgreich gegründet

Am 19. Mai hat energiekonsens das „Akteursforum Passivhaus (+) Bremen“ gegründet. Auf Einladung der Klimaschutzagentur haben 20 Teilnehmer aus den Bereichen Architektur und Planung, Hochschule und Wissenschaft sowie Verwaltung an diesem Tag ein erstes Arbeitsprogramm entwickelt. mehr »
Neue Materialien der Klimaschutzagentur energiekonsens
20.06.2011

Neue Materialien der Klimaschutzagentur energiekonsens

In Kooperation mit der Bremer Umweltberatung und der GEWOBA hat die Klimaschutzagentur energiekonsens zweisprachige Broschüren mit Energiespartipps für Mieterhaushalte entwickelt. mehr »
 
 
21.07.2011

Neuer Klimaschutz-Newsletter

Auf geht´s in den Nordwesten! In unserem aktuellen Newsletter erfahren Sie mehr über die neuen energiekonsens-Regionalbüros in Weser-Elbe und Weser-Ems. Neu im Amt sind derzeit aber nicht nur unsere Kollegen in Bremervörde und Westerstede, sondern auch Dr. Joachim Lohse. mehr »
 
19.07.2011

energiekonsens stärkt Klimaschutz im Nordwesten

energiekonsens verstärkt die Aktivitäten im Nordwesten: Im August eröffnet die Klimaschutzagentur das Regionalbüro Weser-Ems in Westerstede und das Regionalbüro Elbe-Weser in Bremervörde. Damit werden zum einen bereits bestehende Kontakte zur Region ausgebaut, zum anderen reagiert energiekonsens auf die Nachfrage von Klimaschutzakteuren und Kommunen. Sie zeigen Interesse an den verschiedenen Kampagnen, Projekten und Veranstaltungen der Klimaschutzagentur. mehr »
 
08.07.2011

Klimafond vergibt 15.560 Euro für Energiesparmaßnahmen

Klima sparen wollen die meisten, jedoch scheitert der gute Wille oft am fehlenden Geld. Gerade soziale und kulturelle Einrichtungen kämpfen mit schmalen Budgets und können sich moderne Lüftungsanlagen, Dämmungen oder andere klimasparende Maßnahmen nur schwer leisten. mehr »
„zur nachahmung empfohlen!“
05.07.2011

„zur nachahmung empfohlen!“

Wie fühlt es sich an, durch einen Müllberg zu waten? Wieviel CO2 verbraucht der Download des Trailers zum Film „Avatar“ in einem halben Jahr? Und was passiert, wenn Wertstoff nicht im gelben Sack entsorgt, sondern als Wohnungseinrichtung wiederverwendet wird? mehr »
Verbrauchsampeln für Bremen und Bremerhaven ab sofort online
04.07.2011

Verbrauchsampeln für Bremen und Bremerhaven ab sofort online

Für alle, die prüfen möchten, wie hoch der Wasser- und Stromverbrauch in der jeweiligen Kita konkret war und welche CO2-Einsparung sich daraus ergeben hat, stehen ab sofort die einzelnen Verbrauchsampeln im Downloadbereich zur Verfügung. mehr »
Klimafreunde haben Ziel immer fest im Blick
04.07.2011

Klimafreunde haben Ziel immer fest im Blick

„Gemeinsam können wir viel erreichen“ – diesem Motto folgt die Klimafreunde-Kampagne der Bremer Klimaschutzagentur energiekonsens. Das Kampagnen-Team lebt diesen Leitspruch aber auch im Sport: Beim dritten Nehlsen-Triathlon starteten gestern am Grambker Sportparksee sechs energiekonsens-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. mehr »
Meine Energiewende
30.06.2011

Meine Energiewende

Ausgelöst durch die Ereignisse in Japan soll die Energiewende in Deutschland nun schneller kommen, als viele von uns zu denken gewagt haben. Wer einen schnelleren Ausstieg aus der Atomenergie will, muss durch eigene Einsparungen, die vermehrte Nutzung erneuerbarer Energien und die Berücksichtigung energieeffizienter Geräte zur Energiewende beitragen. mehr »
Nachhaltige Geldanlagen sind so rentabel wie konventionelle
28.06.2011

Nachhaltige Geldanlagen sind so rentabel wie konventionelle

Eine gute und eine schlechte Nachricht hatte Referent Michael Dittrich von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt für die Teilnehmer des ersten Bremer Informationsforums für nachhaltige Kapitalanlagen: Die Rendite grüner Geldanlagen ist nicht schlechter – aber auch nicht besser als die herkömmlicher. mehr »
37 Tonnen CO<sub>2</sub> eingespart: Prämienübergabe in Bremen
28.06.2011

37 Tonnen CO2 eingespart: Prämienübergabe in Bremen

Projektleiterin Sonja Kurtze präsentierte bei der Prämienübergabe stolz die Einsparsumme von 37 Tonnen CO2, die die 23 Bremer Einrichtungen im vergangenen Jahr gemeinsam erspart haben. mehr »
Neuer Klimaschutz-Newsletter
24.06.2011

Neuer Klimaschutz-Newsletter

Im neuen Klimaschutz-Newsletter von energiekonsens erfahren Sie unter anderem von dem Erfolg der Stadtteilkampagne von „Bremer Modernisieren“ in Bremen-Nord. Die über 170 Gebäudeenergie-Checks, die während des Aktionszeitraums von Mitte März bis Ende Mai durch unsere Energie Experten umgesetzt wurden zeigen, dass es eine große Bereitschaft zu Energiesparmaßnahmen am Haus gibt. mehr »
Workshop für Erzieherinnen in Bremen und Bremerhaven
23.06.2011

Workshop für Erzieherinnen in Bremen und Bremerhaven

Ende Mai war das ‚ener:kita‘-Team zu Gast in Bremerhaven, um eine Weiterbildung für ErzieherInnen der teilnehmenden Kitas durchzuführen. Lebhaft wurden dabei die Verbräuche sowie Einsparungen diskutiert. mehr »
Informationsforum beschäftigt sich mit nachhaltiger Kapitalanlage
23.06.2011

Informationsforum beschäftigt sich mit nachhaltiger Kapitalanlage

Ökologie und Nachhaltigkeit spielen für Geldanleger eine immer größere Rolle. Es ist aber noch nicht ausreichend bekannt, dass klimafreuendlich eingesetztes Kapital im Vergleich zu konventionellen Anlagen eine durchschnittlich 42-prozentige Einsparung an Klimagasen bewirken kann: mehr »
Positive Bilanz für Bremer Modernisieren in Bremen-Nord
22.06.2011

Positive Bilanz für Bremer Modernisieren in Bremen-Nord

Über 170 Bremen Norder wissen nun, welche Modernisierungspotenziale in ihren Häusern schlummern. Sieben Energie Experten waren von Mitte März bis Ende Mai unterwegs, um mithilfe von Gebäudeenergie-Checks den Sanierungsbedarf von Altbauten aufzudecken. Aktionsstände, Fachvorträge, Pressearbeit und ein Hausbesichtigungstag flankierten die Kampagne. mehr »
„Akteursforum Passivhaus (+) Bremen“ erfolgreich gegründet
21.06.2011

„Akteursforum Passivhaus (+) Bremen“ erfolgreich gegründet

Am 19. Mai hat energiekonsens das „Akteursforum Passivhaus (+) Bremen“ gegründet. Auf Einladung der Klimaschutzagentur haben 20 Teilnehmer aus den Bereichen Architektur und Planung, Hochschule und Wissenschaft sowie Verwaltung an diesem Tag ein erstes Arbeitsprogramm entwickelt. mehr »
Neue Materialien der Klimaschutzagentur energiekonsens
20.06.2011

Neue Materialien der Klimaschutzagentur energiekonsens

In Kooperation mit der Bremer Umweltberatung und der GEWOBA hat die Klimaschutzagentur energiekonsens zweisprachige Broschüren mit Energiespartipps für Mieterhaushalte entwickelt. mehr »
 
 
21.07.2011

Neuer Klimaschutz-Newsletter

Auf geht´s in den Nordwesten! In unserem aktuellen Newsletter erfahren Sie mehr über die neuen energiekonsens-Regionalbüros in Weser-Elbe und Weser-Ems. Neu im Amt sind derzeit aber nicht nur unsere Kollegen in Bremervörde und Westerstede, sondern auch Dr. Joachim Lohse. mehr »
 
19.07.2011

energiekonsens stärkt Klimaschutz im Nordwesten

energiekonsens verstärkt die Aktivitäten im Nordwesten: Im August eröffnet die Klimaschutzagentur das Regionalbüro Weser-Ems in Westerstede und das Regionalbüro Elbe-Weser in Bremervörde. Damit werden zum einen bereits bestehende Kontakte zur Region ausgebaut, zum anderen reagiert energiekonsens auf die Nachfrage von Klimaschutzakteuren und Kommunen. Sie zeigen Interesse an den verschiedenen Kampagnen, Projekten und Veranstaltungen der Klimaschutzagentur. mehr »
 
08.07.2011

Klimafond vergibt 15.560 Euro für Energiesparmaßnahmen

Klima sparen wollen die meisten, jedoch scheitert der gute Wille oft am fehlenden Geld. Gerade soziale und kulturelle Einrichtungen kämpfen mit schmalen Budgets und können sich moderne Lüftungsanlagen, Dämmungen oder andere klimasparende Maßnahmen nur schwer leisten. mehr »
„zur nachahmung empfohlen!“
05.07.2011

„zur nachahmung empfohlen!“

Wie fühlt es sich an, durch einen Müllberg zu waten? Wieviel CO2 verbraucht der Download des Trailers zum Film „Avatar“ in einem halben Jahr? Und was passiert, wenn Wertstoff nicht im gelben Sack entsorgt, sondern als Wohnungseinrichtung wiederverwendet wird? mehr »
Verbrauchsampeln für Bremen und Bremerhaven ab sofort online
04.07.2011

Verbrauchsampeln für Bremen und Bremerhaven ab sofort online

Für alle, die prüfen möchten, wie hoch der Wasser- und Stromverbrauch in der jeweiligen Kita konkret war und welche CO2-Einsparung sich daraus ergeben hat, stehen ab sofort die einzelnen Verbrauchsampeln im Downloadbereich zur Verfügung. mehr »
Klimafreunde haben Ziel immer fest im Blick
04.07.2011

Klimafreunde haben Ziel immer fest im Blick

„Gemeinsam können wir viel erreichen“ – diesem Motto folgt die Klimafreunde-Kampagne der Bremer Klimaschutzagentur energiekonsens. Das Kampagnen-Team lebt diesen Leitspruch aber auch im Sport: Beim dritten Nehlsen-Triathlon starteten gestern am Grambker Sportparksee sechs energiekonsens-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. mehr »
Meine Energiewende
30.06.2011

Meine Energiewende

Ausgelöst durch die Ereignisse in Japan soll die Energiewende in Deutschland nun schneller kommen, als viele von uns zu denken gewagt haben. Wer einen schnelleren Ausstieg aus der Atomenergie will, muss durch eigene Einsparungen, die vermehrte Nutzung erneuerbarer Energien und die Berücksichtigung energieeffizienter Geräte zur Energiewende beitragen. mehr »
Nachhaltige Geldanlagen sind so rentabel wie konventionelle
28.06.2011

Nachhaltige Geldanlagen sind so rentabel wie konventionelle

Eine gute und eine schlechte Nachricht hatte Referent Michael Dittrich von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt für die Teilnehmer des ersten Bremer Informationsforums für nachhaltige Kapitalanlagen: Die Rendite grüner Geldanlagen ist nicht schlechter – aber auch nicht besser als die herkömmlicher. mehr »
37 Tonnen CO<sub>2</sub> eingespart: Prämienübergabe in Bremen
28.06.2011

37 Tonnen CO2 eingespart: Prämienübergabe in Bremen

Projektleiterin Sonja Kurtze präsentierte bei der Prämienübergabe stolz die Einsparsumme von 37 Tonnen CO2, die die 23 Bremer Einrichtungen im vergangenen Jahr gemeinsam erspart haben. mehr »
Neuer Klimaschutz-Newsletter
24.06.2011

Neuer Klimaschutz-Newsletter

Im neuen Klimaschutz-Newsletter von energiekonsens erfahren Sie unter anderem von dem Erfolg der Stadtteilkampagne von „Bremer Modernisieren“ in Bremen-Nord. Die über 170 Gebäudeenergie-Checks, die während des Aktionszeitraums von Mitte März bis Ende Mai durch unsere Energie Experten umgesetzt wurden zeigen, dass es eine große Bereitschaft zu Energiesparmaßnahmen am Haus gibt. mehr »
Workshop für Erzieherinnen in Bremen und Bremerhaven
23.06.2011

Workshop für Erzieherinnen in Bremen und Bremerhaven

Ende Mai war das ‚ener:kita‘-Team zu Gast in Bremerhaven, um eine Weiterbildung für ErzieherInnen der teilnehmenden Kitas durchzuführen. Lebhaft wurden dabei die Verbräuche sowie Einsparungen diskutiert. mehr »
Informationsforum beschäftigt sich mit nachhaltiger Kapitalanlage
23.06.2011

Informationsforum beschäftigt sich mit nachhaltiger Kapitalanlage

Ökologie und Nachhaltigkeit spielen für Geldanleger eine immer größere Rolle. Es ist aber noch nicht ausreichend bekannt, dass klimafreuendlich eingesetztes Kapital im Vergleich zu konventionellen Anlagen eine durchschnittlich 42-prozentige Einsparung an Klimagasen bewirken kann: mehr »
Positive Bilanz für Bremer Modernisieren in Bremen-Nord
22.06.2011

Positive Bilanz für Bremer Modernisieren in Bremen-Nord

Über 170 Bremen Norder wissen nun, welche Modernisierungspotenziale in ihren Häusern schlummern. Sieben Energie Experten waren von Mitte März bis Ende Mai unterwegs, um mithilfe von Gebäudeenergie-Checks den Sanierungsbedarf von Altbauten aufzudecken. Aktionsstände, Fachvorträge, Pressearbeit und ein Hausbesichtigungstag flankierten die Kampagne. mehr »
„Akteursforum Passivhaus (+) Bremen“ erfolgreich gegründet
21.06.2011

„Akteursforum Passivhaus (+) Bremen“ erfolgreich gegründet

Am 19. Mai hat energiekonsens das „Akteursforum Passivhaus (+) Bremen“ gegründet. Auf Einladung der Klimaschutzagentur haben 20 Teilnehmer aus den Bereichen Architektur und Planung, Hochschule und Wissenschaft sowie Verwaltung an diesem Tag ein erstes Arbeitsprogramm entwickelt. mehr »
Neue Materialien der Klimaschutzagentur energiekonsens
20.06.2011

Neue Materialien der Klimaschutzagentur energiekonsens

In Kooperation mit der Bremer Umweltberatung und der GEWOBA hat die Klimaschutzagentur energiekonsens zweisprachige Broschüren mit Energiespartipps für Mieterhaushalte entwickelt. mehr »