Aktuelles zu Klimaschutz in Bremen und Bremerhaven

Das Klimahaus Bremerhaven wird 10 Jahre
17.05.2019

Das Klimahaus Bremerhaven wird 10 Jahre

Das Klimahaus gilt als globaler Vorreiter der Klimaerlebniswelten: An einem Tag kann man hier fünf Kontinente und neun Orte hautnah erleben. Um das angemessen zu feiern und gleichzeitig einen Ort zum internationalen Austausch über Klimapolitik schaffen, gibt das Klimahaus am Pfingstmontag 10 Prozent, feiert vom 29. bis 30. Juni ein Familienfest und veranstaltet am 27. Juni ein internationales Symposium zu Klimapolitik. mehr »
Gartenstadt Werdersee wird zweite Klimaschutzsiedlung in Bremen
16.05.2019

Gartenstadt Werdersee wird zweite Klimaschutzsiedlung in Bremen

Mit den ersten beiden Bauabschnitten der Gartenstadt Werdersee entsteht eine weitere Klimaschutzsiedlung im Land Bremen, die wir gemeinsam mit dem Senator für Umwelt, Bau und Verkehr ausgezeichnet haben. Das Quartier wurde besonders energieeffizient geplant und spart somit Treibhausgasemissionen ein. Dafür erhielten die Projektgesellschaft Gartenstadt Werdersee (PGW) und die GEWOBA das Siegel Klimaschutzsiedlung. mehr »
Mitarbeitende anstupsen für mehr Klimaschutz!
14.05.2019

Mitarbeitende anstupsen für mehr Klimaschutz!

Kennen wir das nicht alle? Manchmal braucht man einfach einen kleinen Schubs, um sein Verhalten zu ändern – zum Beispiel um weniger Energie zu verbrauchen. Dies gilt natürlich auch im Arbeitsalltag. Hier bietet das Projekt „Green Nudging“ Unterstützung: „Nudging“ ist ein Konzept aus der Verhaltensökonomie, das Menschen durch einen kleinen Anstoß (engl. nudge) dazu bewegen soll, die „richtigen“ Entscheidungen zu treffen. Dieser Ansatz wird in unserem neuen Projekt, das im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom Bundesumweltministerium gefördert wird, erstmals auf Mitarbeitende in Unternehmen übertragen. mehr »
Förderung für energetische Sanierung leicht gemacht!
07.05.2019

Förderung für energetische Sanierung leicht gemacht!

Ob Fensteraustausch oder Dämmung, eine energetische Sanierung lohnt sich langfristig, aber ist erst einmal kostenintensiv. Förderprogramme können dies erschwinglicher machen, insbesondere in Bremen und Bremerhaven. Die Kombination der KfW-Programme mit dem Bremer Wärmeschutz im Wohngebäudebestandsprogramm führt dabei zu einer besonders attraktiven Förderung. Dazu gibt es jetzt alle wichtigen Informationen leicht erklärt auf einer Doppelseite. mehr »
Sonnenstrom? Wieder wirtschaftlich!
04.05.2019

Sonnenstrom? Wieder wirtschaftlich!

Gerade als Unternehmen hat man großen Einfluss auf die Gestaltung einer klima- und ressourcenschonenden Wirtschaft. Deshalb investieren immer mehr Unternehmen in die Versorgung durch regenerative Energie – wie zum Beispiel Solarstrom. Und so tragen sie nicht nur aktiv zur Energiewende bei, sondern können obendrein auch ihre Betriebskosten deutlich verringern. Im Rahmen unserer Solarkampagne, die am 3. Mai 2019 erfolgreich in Bremen-Nord gestartet ist, haben wir mit Unternehmen gesprochen, die bereits auf Photovoltaik setzen und ihre Erfahrungen an andere Unternehmen weitergeben möchten. mehr »
Solar in Bremen - Mach mehr aus Deinem Dach!
03.05.2019

Solar in Bremen - Mach mehr aus Deinem Dach!

Es war ein Auftakt nach Maß: Als am 3. Mai der Startschuss für unsere Solarkampagne bei Dietz Kältetechnik fiel, kam am internationalen Tag der Sonne ebendiese zum Vorschein. Ein guter Vorbote für das, was kommt. Ab sofort informieren wir Bürgerinnen und Bürger in Bremen-Nord gemeinsam mit unseren Partnern – dem Senator für Umwelt, Bau und Verkehr und der Verbraucherzentrale Bremen – rund um das Thema Photovoltaik. mehr »
Zu Besuch in der Klimaschutzsiedlung
26.04.2019

Zu Besuch in der Klimaschutzsiedlung

Die diesjährige Exkursion der Energie Experten führte bei schönstem Wetter in das Tauwerkquartier in Vegesack, wo sich die erste Klimaschutzsiedlung Bremens im Bau befindet. Für das unabhängige Qualitätsnetzwerk stand dabei das Konzept und das praxisnahe Anschauungsbeispiel im Fokus. Zu Beginn gab es für die Fachexpertinnen und Fachexperten die Gelegenheit, sich in maritimer Atmosphäre auf dem Schulschiff Deutschland auszutauschen. mehr »
Neues BREMER MODERNISIEREN-Programm Mai bis August 2019
23.04.2019

Neues BREMER MODERNISIEREN-Programm Mai bis August 2019

Von Mai bis August 2019 bieten die Partner von BREMER MODERNISIEREN Hausbesitzerinnen und Hausbesitzern Veranstaltungen rund ums Thema energieeffizientes Sanieren und Modernisieren. Hauseigentümer in Bremen, die ihre Heizungsanlage modernisieren, Feuchtigkeit im heimischen Keller loswerden, ihr Haus altersgerecht ausstatten wollen oder eine anderes Vorhaben in ihrem Eigenheim umsetzen möchten, brauchen nicht stundenlang im Internet nach Informationen suchen. mehr »
Der Blick in die Zukunft ist sonnig
18.04.2019

Der Blick in die Zukunft ist sonnig

Sonnige Aussichten eröffnet unser Solartag am 16. Mai im Großen Saal der Handwerkskammer Bremen. Wer wissen will, wie man Strom mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach erzeugen kann, ist hier richtig. mehr »
Kostenlose Energiesparberatung für einkommensschwache Haushalte wird fortgeführt
16.04.2019

Kostenlose Energiesparberatung für einkommensschwache Haushalte wird fortgeführt

Seit mehr als zehn Jahren bietet der Stromspar-Check Haushalten mit geringem Einkommen eine individuelle Energiesparberatung. Die Beratung wird von ehemaligen Langzeitarbeitslosen durchgeführt, die hierfür umfassend qualifiziert wurden. Seit 2008 besuchten Energiesparhelfer*innen rund 320.000 Haushalte, berieten sie zum Strom- und Wassersparen sowie zum richtigen Heizen und Lüften und installierten kostenlose Energiesparhilfen wie LEDs, abschaltbare Steckerleisten oder Wassersparperlatoren. Das Projekt wird nun fortgeführt. mehr »
Kurze Wege in Hemelingen/ Vahr
12.04.2019

Kurze Wege in Hemelingen/ Vahr

Jeder kann auf einfachste Art und Weise etwas für den Klimaschutz tun - dafür möchte das Projekt "Klimaschutz in der Nachbarschaft" vom NABU begeistern. Die Themen sind vielfältig und reichen Urban Gardening, Konservierung und Verarbeitung von Früchten und Gemüse über Upcycling und Kosmetik-Herstellung bis hin zur Warmwassergewinnung aus dem Biomeiler. mehr »
Nur einen Katzensprung entfernt vom klimaschonenden Urlaub
11.04.2019

Nur einen Katzensprung entfernt vom klimaschonenden Urlaub

Die Osterferien neigen sich der Halbzeit zu – die perfekte Gelegenheit für Kurzentschlossene, noch einmal rauszukommen. Die Angebote sind verlockend und kostengünstig: Von der Flugreise nach Skandinavien bis zur Kreuzfahrt im Mittelmeer. Doch genau solche Urlaubsreisen schlagen sich am Ende des Jahres deutlich im CO2-Fußabdruck nieder. Dabei liegt die klimafreundliche Alternative direkt vor der Tür. mehr »
Jetzt als Aussteller für die energietage 2019 bewerben!
09.04.2019

Jetzt als Aussteller für die energietage 2019 bewerben!

Für die mittlerweile 12. energietage am 15. September 2019 werden noch Aussteller gesucht. Die Messe rund um die Themen Energie und Klimaschutz findet in maritimer Atmosphäre im Schaufenster Fischereihafen in Bremerhaven statt. mehr »
Pilotphase zur energievisite:mobilität gestartet
05.04.2019

Pilotphase zur energievisite:mobilität gestartet

Ob Diensträder, der unternehmenseigene Fuhrpark oder die Anbindung an den ÖPNV: der Erfolg von kleinen und mittelständischen Unternehmen hängt in vielerlei Hinsicht von ihrer Mobilität und Erreichbarkeit ab. Genau da setzt unsere neue energievisite:mobilität an – sie soll Unternehmen im Bundesland Bremen dabei unterstützen, ihre Mobilität ökonomischer und ökologischer zu gestalten. mehr »
Auf der Suche nach der besten Umweltlösung
02.04.2019

Auf der Suche nach der besten Umweltlösung

In Ihrem Unternehmen finden sich Projekte, Produkte oder Verfahren, die die Umwelt besonders entlasten? Sie produzieren energieeffizient und ressourcenschonend? Sie haben eine herausragende umweltorientierte Strategie mit Wirkung in alle Unternehmensbereiche entwickelt? Dann bewerben Sie sich jetzt bis zum 6. Juni um den Bremer Umweltpreis 2019 und gewinnen Sie das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro. mehr »