Aktuelles zu Klimaschutz in Bremen und Bremerhaven

Klimaschutzsiedlungen als Bremer Standard?!
24.10.2019

Klimaschutzsiedlungen als Bremer Standard?!

Klimaschutz und Stadtentwicklung – diese beiden Themen sind aktuell von großem Interesse, was auch die hohe Besucherzahl unserer Veranstaltung zu diesem Thema zeigte. Zusammen mit dem Forschungscluster Region im Wandel der Hochschule Bremen haben wir uns dabei dem Ansatz der Klimaschutzsiedlungen gewidmet. mehr »
ener:freizi auf dem Apfeltag der Kinder- und Jugendfarm Bremen e.V.
23.10.2019

ener:freizi auf dem Apfeltag der Kinder- und Jugendfarm Bremen e.V.

Am Freitag, den 11.10.2019 drehte sich auf der Kinder- und Jugendfarm in Habenhausen von 11:00 – 17:00 Uhr alles um das Thema Apfel. In Kooperation mit dem Projekt „ener:freizi“ der gemeinnützigen Klimaschutzagentur energiekonsens gab es ein buntes Angebot für kleine und große Besucher*innen. mehr »
Lohnt sich Mülltrennung überhaupt?
22.10.2019

Lohnt sich Mülltrennung überhaupt?

Erstmalig steht unsere trägerübergreifende Fortbildung für Erzieher*innen unter einem Themenschwerpunt: Abfallvermeidung. Den haben sich die Teilnehmenden im vergangenen Jahr selbst gewünscht. Auch im dritten Jahr unserer trägerübergreifenden Fortbildung wird es methodisch abwechslungsreich und interaktiv. Gemeinsam begeben wir uns mit 17 pädagogischen Fachkräften auf Exkursion an erlebbare Orte: Am 22.Oktober haben wir das KlimaCafé - Klimazone in Findorff und die Bremer Recyclingeinrichtung von Nehlsen GmbH besucht. mehr »
Ältere Hauseigentümer*innen zielgruppengerecht ansprechen: energieeffizient, komfortabel und sicher Wohnen im Alter
20.10.2019

Ältere Hauseigentümer*innen zielgruppengerecht ansprechen: energieeffizient, komfortabel und sicher Wohnen im Alter

Energetische Sanierung, seniorengerechte Wohnraumanpassung, Sicherheit und Einbruchschutz: Für ältere Menschen, die ein Haus besitzen, sind dies wichtige Aspekte, wenn sie über das Wohnen im Alter nachdenken. Bislang fehlte dazu ein Beratungsangebot aus einer Hand. Das Forschungsprojekt „Sanieren 60plus“ hat diese Themen miteinander verknüpft und zielgruppengerecht für über 60-jährige Eigentümerinnen und Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern aufbereitet. energiekonsens war als Praxispartner mit der Umsetzung von Vor-Ort Beratungen, Informationsveranstaltungen und Schulungen an diesem 2,5 jährigen Bundes-Förderprojekt beteiligt, das nun abgeschlossen ist. Wie ältere Hauseigentümer*innen richtig angesprochen werden können, zeigt jetzt eine Informationsbroschüre. mehr »
Uuuund action! Nudges entwickeln und testen
16.10.2019

Uuuund action! Nudges entwickeln und testen

Es wird spannend in unserem Projekt Green Nudging. Nach dem Entwickeln von Nudges geht es für die Pilotunternehmen im Projekt nun darum, auszuprobieren, ob die entwickelten Anstupser (engl. nudge) für klimafreundlicheres Verhalten auch funktionieren. mehr »
Auf der Suche nach den Energiefressern in der Hafenstraße
15.10.2019

Auf der Suche nach den Energiefressern in der Hafenstraße

Ob der Kiosk um die Ecke, die Apotheke, das Elektro-Fachgeschäft oder das Lieblingscafé: Wir möchten kleine Unternehmen aus den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie, Handwerk, Büro und Praxis dabei unterstützen, Ihre Energieeffizienzpotenziale aufzuspüren. Im Rahmen unseres neuen EFRE geförderten Projektes „Bremer Unternehmen sparen CO2“ wurde unter anderem eine neue, kostenlose Kurzberatung für Kleinstbetriebe, also Unternehmen mit weniger als 10 Mitarbeitenden, entwickelt. mehr »
Umzug der Förderbank BAB in Bremerhaven
14.10.2019

Umzug der Förderbank BAB in Bremerhaven

Neue Räume und ein gemeinsamer Service: Ab Mittwoch, 4. September 2019, finden Bremerhavenerinnen und Bremerhavener, die sich rund um das Thema Wohnraumförderung informieren möchten, die BAB – Die Förderbank für Bremen und Bremerhaven in der Schifferstraße 36-40. mehr »
Umweltfreundlich unterwegs
12.10.2019

Umweltfreundlich unterwegs

Unser neues Beratungsangebot ist an den Start gegangen: Handwerksbetrieb Aug. Hespenheide hat vergangenen Freitag als erstes Bremer Unternehmen unsere energievisite:mobilität in Anspruch genommen. Energieberaterin Kathrin Münning von der Firma beks EnergieEffizienz hat den Malereibetrieb an seinem Firmensitz in Bremen-Findorff besucht und das Mobilitätsverhalten von Mitarbeiter*innen und Unternehmen genauer unter die Lupe genommen. Ziel der Beratung ist es, den durch Mobilität verursachten CO2-Ausstoß einer Firma zu errechnen, die Mobilitätsbedürfnisse zu erheben und auf dieser Grundlage Empfehlungen zu formulieren, wie täglich anfallende Dienst- und Arbeitswege nachhaltig zurückgelegt oder gar vermieden werden können. mehr »
Entrepreneurs For Future
08.10.2019

Entrepreneurs For Future

Privatwirtschaftliche Unternehmen machen nur, was sich kurzfristig rechnet und wollen kein politisches Eingreifen in die Wirtschaft, um das Klima zu schützen? Die Unternehmen bei Entrepreneurs For Future beweisen das Gegenteil: Sie setzen Nachhaltigkeit in ihren eigenen Unternehmen um und fordern die Politik zum Handeln auf. mehr »
Diesjähriger Bremer Umweltpreisträger macht bei Effizienztisch mit
30.09.2019

Diesjähriger Bremer Umweltpreisträger macht bei Effizienztisch mit

Am Dienstagabend war es offiziell: Das Unternehmen Bock Bio Science hat den diesjährigen Bremer Umweltpreis der BAB verliehen bekommen. Mithilfe des Robotersystems RoBo®Cut kann Bock Bio Science Zier- und Nutzpflanzen weitgehend ohne menschlichen Eingriff per in-vitro Automatisierung herstellen. Das heißt, Pflanzen können zukünftig im Glas genau an dem Ort heranwachsen, an dem sie später auch benötigt bzw. verkauft werden. So löst die Technik bestehende Logistikprobleme und vermeidet Verunreinigungen und damit einhergehende Produktionsverluste. mehr »
Stellungnahme des eaD e.V. zum Klimapaket der Bundesregierung
26.09.2019

Stellungnahme des eaD e.V. zum Klimapaket der Bundesregierung

Mit dem „Klimaschutzprogramm 2030“ hat die Bundesregierung nun ein Bündel an Maßnahmenvorschlägen vorgelegt, das eine Klimazielerreichung für 2030 sicherstellen soll. Dabei wird das Paket der Bedeutung dieser Aufgabe jedoch nicht gerecht. Die vorgelegten Maßnahmen reichen bei weitem nicht aus, um die Verpflichtungen, die die Bundesregierung mit dem Abkommen von Paris eingegangen ist, einzuhalten. mehr »
Energie Experten Unternehmen bilden sich weiter
25.09.2019

Energie Experten Unternehmen bilden sich weiter

Wie lassen sich Heizungsanlagen in Gebäuden ohne umfassende Gebäudeleittechnik überprüfen und optimieren? Antwort auf diese Frage erhielten unsere Energie Experten Unternehmen bei einer Fortbildung am 19. September: Energiegutachter Dipl.-Ing. Robert Schimweg stellte sein System für temporäres Anlagen-Monitoring vor. Im Anschluss gab Ingenieurin Dr. Anne Schierenbeck ein Update zur aktuellen Klimapolitik und erläuterte die Relevanz für Energieberater. mehr »
Sonnige Aussichten für E-Mobilität
22.09.2019

Sonnige Aussichten für E-Mobilität

Nach einer erfolgreichen ersten Veranstaltung in 2018, trafen sich am 21. September wieder Unternehmen, Expert*innen und Fans der Elektromobilität zum E-Day in Blumenthal. Die Besucher*innen konnten sich in diesem Jahr über kräftigen Sonnenschein freuen – bestes Wetter, um das Thema Solarenergie in die Diskussion rund um Elektromobilität einzubringen. Wann eine eigene Solaranlage Sinn macht, welche Kosten auf einen zukommen und welche Voraussetzungen Eigentümer*innen benötigen, konnte an den Ständen der Solar-Partner energiekonsens, BUND Bremen und der Verbraucherzentrale Bremen erfahren werden. mehr »
Energieeffizient in den Herbst
19.09.2019

Energieeffizient in den Herbst

Die Tage werden kürzer und die Luft kühler – die beste Zeit also, um die Energieeffizienz von Beleuchtung und Heizung unter die Lupe zu nehmen. Unsere energievisiten – die kostenfreien Kurzberatungen für Unternehmen – decken hohe Energiesparpotenziale auf, bevor über den Winter große Kosten entstehen. Jetzt noch schnell anmelden und effizient in den Herbst starten! mehr »
Kompakt und Regional: Wertvolles Wissen für Modernisierer*innen
17.09.2019

Kompakt und Regional: Wertvolles Wissen für Modernisierer*innen

Zeitgerecht zu dem Bremerhavener energietag 2019 erschien die Neuauflage des beliebten Handbuchs „Bremerhavener Modernisieren“. Das Praxishandbuch hat bereits in erster, zweiter und dritter Auflage seit 2013 viele Tausend Modernisierer in Bremerhaven und im Landkreis Cuxhaven erreicht und bei ihrem Modernisierungsprojekt begleitet. mehr »