Aktuelles zu Klimaschutz in Bremen und Bremerhaven

Kurze Wege in Habenhausen
29.05.2019

Kurze Wege in Habenhausen

„Farm aktiv im Klimaschutz“ heißt das Kurze Wege Projekt der Kinder- und Jugendfarm in Habenhausen, das vor gut einem Jahr begonnen hat. Zum Thema Klimaschutz wollen die Beteiligten mit vielen Aktionen und Mitmachangeboten bei kleinen und großen Besucher*innen Bewusstsein schaffen und gemeinsam klimafreundliches Handeln im Alltag ausprobieren und verankern. mehr »
Netzwerktreffen für mehr Klimaschutz in Kitas
24.05.2019

Netzwerktreffen für mehr Klimaschutz in Kitas

150 Kitas sind Teil des bundesweiten Netzwerkes, das Klima- und Ressourcenschutz in Kitas voranbringen soll. Am 7. Mai 2019 lud das Klima-Kita-Netzwerk in das Haus der Wissenschaft in Bremen ein um über Handlungsmöglichkeiten, aufkommenden Schwierigkeiten und Lösungsvorschläge bei Klimaschutz-Projekten in Kitas zu sprechen. mehr »
Gut vorbereitet mit der Heizungsvisite
23.05.2019

Gut vorbereitet mit der Heizungsvisite

Ab sofort können die Vor-Ort-Beratungen von energiekonsens und der Verbraucherzentrale Bremen für Alt- und Neuanlagen von Hausbesitzern in Walle gebucht werden. Heike Hinzen hat das Angebot bereits genutzt und dabei wertvolle Informationen gesammelt. Stolze 33 Jahre ist die Heizung im Keller der Wallerin alt. „Sie läuft robust wie ein Trecker, doch mir ist natürlich klar, dass das nicht ewig so weitergeht. Deshalb will ich auf den Ausfall vorbereitet sein“, sagte die Hausbesitzerin. mehr »
Manchmal braucht man nur einen Schubs in die richtige Richtung. Oder?
22.05.2019

Manchmal braucht man nur einen Schubs in die richtige Richtung. Oder?

Unser Förderprojekt „Green Nudging“ soll Unternehmen dabei unterstützen, ihren Mitarbeitenden klimafreundliches Verhalten leichter zu machen, mithilfe von kleinen Anstupsern - sogenannten Nudges. Das Konzept stammt aus der Verhaltensökonomie und wird durchaus auch kritisch hinterfragt, zum Beispiel hinsichtlich der autonomen Selbstbestimmung von Mitarbeitenden. Ob Nudging manipulativ ist und welche Vor- bzw. Nachteile es für ein Unternehmen mit sich bringt, diesen Fragen haben wir uns bei unserem diesjährigen Forum gestellt und sie mit Wissenschaftler*innen wie auch Unternehmen diskutiert. mehr »
Gärtnern mit Kindern
22.05.2019

Gärtnern mit Kindern

Am Mittwoch, 5. Juni 2019, laden wir zu einer kostenlosen Fortbildung „Klimaschutz im Kita-Alltag“ ein. Auf dem ökologischen Lehr- und Erfahrungsgelände von Arbeit und Ökologie in Huchting wird ganz praktisch Klimaschutz erprobt: Sowohl im Garten als auch auf der Fensterbank werden regionale Gemüse und Kräuter gepflanzt. mehr »
Dieser Solartag überzeugte – mit Beratung und Information
21.05.2019

Dieser Solartag überzeugte – mit Beratung und Information

Eine kleine, aber feine Messe mit vielen Vorträgen rund um das Thema Photovoltaik – das war unser Solartag, der am 16. Mai in der Handwerkskammer Bremen stattfand. Die Fachveranstaltungen für Unternehmen und Bauschaffende wurden gut besucht. Gleiches gilt für unsere Beratungsstände und die unserer Partner – der Verbraucherzentrale Bremen und des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr mit dem BUND. mehr »
Das Klimahaus Bremerhaven wird 10 Jahre
17.05.2019

Das Klimahaus Bremerhaven wird 10 Jahre

Das Klimahaus gilt als globaler Vorreiter der Klimaerlebniswelten: An einem Tag kann man hier fünf Kontinente und neun Orte hautnah erleben. Um das angemessen zu feiern und gleichzeitig einen Ort zum internationalen Austausch über Klimapolitik schaffen, gibt das Klimahaus am Pfingstmontag 10 Prozent, feiert vom 29. bis 30. Juni ein Familienfest und veranstaltet am 27. Juni ein internationales Symposium zu Klimapolitik. mehr »
Gartenstadt Werdersee wird zweite Klimaschutzsiedlung in Bremen
16.05.2019

Gartenstadt Werdersee wird zweite Klimaschutzsiedlung in Bremen

Mit den ersten beiden Bauabschnitten der Gartenstadt Werdersee entsteht eine weitere Klimaschutzsiedlung im Land Bremen, die wir gemeinsam mit dem Senator für Umwelt, Bau und Verkehr ausgezeichnet haben. Das Quartier wurde besonders energieeffizient geplant und spart somit Treibhausgasemissionen ein. Dafür erhielten die Projektgesellschaft Gartenstadt Werdersee (PGW) und die GEWOBA das Siegel Klimaschutzsiedlung. mehr »
Mitarbeitende anstupsen für mehr Klimaschutz!
14.05.2019

Mitarbeitende anstupsen für mehr Klimaschutz!

Kennen wir das nicht alle? Manchmal braucht man einfach einen kleinen Schubs, um sein Verhalten zu ändern – zum Beispiel um weniger Energie zu verbrauchen. Dies gilt natürlich auch im Arbeitsalltag. Hier bietet das Projekt „Green Nudging“ Unterstützung: „Nudging“ ist ein Konzept aus der Verhaltensökonomie, das Menschen durch einen kleinen Anstoß (engl. nudge) dazu bewegen soll, die „richtigen“ Entscheidungen zu treffen. Dieser Ansatz wird in unserem neuen Projekt, das im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom Bundesumweltministerium gefördert wird, erstmals auf Mitarbeitende in Unternehmen übertragen. mehr »
Wir suchen neue Klimaschützer*innen!
10.05.2019

Wir suchen neue Klimaschützer*innen!

Klimaschutz und Energieeffizienz sind Ihre Themen? energiekonsens trägt als gemeinnützige und unabhängige Klimaschutzagentur dazu bei, den CO2-Ausstoß nachhaltig zu senken. Als Motor für Klimaschutz initiieren wir Kampagnen, fördern Umsetzungen und bieten Beratungen. mehr »
Förderung für energetische Sanierung leicht gemacht!
07.05.2019

Förderung für energetische Sanierung leicht gemacht!

Ob Fensteraustausch oder Dämmung, eine energetische Sanierung lohnt sich langfristig, aber ist erst einmal kostenintensiv. Förderprogramme können dies erschwinglicher machen, insbesondere in Bremen und Bremerhaven. Die Kombination der KfW-Programme mit dem Bremer Wärmeschutz im Wohngebäudebestandsprogramm führt dabei zu einer besonders attraktiven Förderung. Dazu gibt es jetzt alle wichtigen Informationen leicht erklärt auf einer Doppelseite. mehr »
Sonnenstrom? Wieder wirtschaftlich!
04.05.2019

Sonnenstrom? Wieder wirtschaftlich!

Gerade als Unternehmen hat man großen Einfluss auf die Gestaltung einer klima- und ressourcenschonenden Wirtschaft. Deshalb investieren immer mehr Unternehmen in die Versorgung durch regenerative Energie – wie zum Beispiel Solarstrom. Und so tragen sie nicht nur aktiv zur Energiewende bei, sondern können obendrein auch ihre Betriebskosten deutlich verringern. Im Rahmen unserer Solarkampagne, die am 3. Mai 2019 erfolgreich in Bremen-Nord gestartet ist, haben wir mit Unternehmen gesprochen, die bereits auf Photovoltaik setzen und ihre Erfahrungen an andere Unternehmen weitergeben möchten. mehr »
Solar in Bremen - Mach mehr aus Deinem Dach!
03.05.2019

Solar in Bremen - Mach mehr aus Deinem Dach!

Es war ein Auftakt nach Maß: Als am 3. Mai der Startschuss für unsere Solarkampagne bei Dietz Kältetechnik fiel, kam am internationalen Tag der Sonne ebendiese zum Vorschein. Ein guter Vorbote für das, was kommt. Ab sofort informieren wir Bürgerinnen und Bürger in Bremen-Nord gemeinsam mit unseren Partnern – dem Senator für Umwelt, Bau und Verkehr und der Verbraucherzentrale Bremen – rund um das Thema Photovoltaik. mehr »
Zu Besuch in der Klimaschutzsiedlung
26.04.2019

Zu Besuch in der Klimaschutzsiedlung

Die diesjährige Exkursion der Energie Experten führte bei schönstem Wetter in das Tauwerkquartier in Vegesack, wo sich die erste Klimaschutzsiedlung Bremens im Bau befindet. Für das unabhängige Qualitätsnetzwerk stand dabei das Konzept und das praxisnahe Anschauungsbeispiel im Fokus. Zu Beginn gab es für die Fachexpertinnen und Fachexperten die Gelegenheit, sich in maritimer Atmosphäre auf dem Schulschiff Deutschland auszutauschen. mehr »
Neues BREMER MODERNISIEREN-Programm Mai bis August 2019
23.04.2019

Neues BREMER MODERNISIEREN-Programm Mai bis August 2019

Von Mai bis August 2019 bieten die Partner von BREMER MODERNISIEREN Hausbesitzerinnen und Hausbesitzern Veranstaltungen rund ums Thema energieeffizientes Sanieren und Modernisieren. Hauseigentümer in Bremen, die ihre Heizungsanlage modernisieren, Feuchtigkeit im heimischen Keller loswerden, ihr Haus altersgerecht ausstatten wollen oder eine anderes Vorhaben in ihrem Eigenheim umsetzen möchten, brauchen nicht stundenlang im Internet nach Informationen suchen. mehr »