Aktuelles zu Klimaschutz in Bremen und Bremerhaven

Unternehmen inspirieren sich zu mehr Klimaschutz
20.02.2020

Unternehmen inspirieren sich zu mehr Klimaschutz

Es gibt viele gute Gründe, warum Klimaschutz für Unternehmen immer wichtiger wird: Vorneweg natürlich die Einsicht, dass etwas gegen den Klimawandel unternommen werden muss, der uns alle betrifft. mehr »
Aktuelle Stellenausschreibungen
19.02.2020

Aktuelle Stellenausschreibungen

Klimaschutz und Energieeffizienz sind Ihre Themen? energiekonsens trägt als gemeinnützige und unabhängige Klimaschutzagentur dazu bei, den CO2-Ausstoß nachhaltig zu senken. Als Motor für Klimaschutz initiieren wir Kampagnen, fördern Umsetzungen und bieten Beratungen. mehr »
Klimaschutz zahlt sich aus
17.02.2020

Klimaschutz zahlt sich aus

Wie man sich im Schullalltag erfolgreich für Klimaschutz und den schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen einsetzen kann, haben 58 Bremer Schulen im Projekt „3/4plus“ eindrucksvoll bewiesen. Durch bewusste Nutzung und geringinvestive Maßnahmen konnten sie im Jahr 2018 insgesamt 5.800 MWh Wärme, 505 MWh Strom und 2.800 m³ Wasser einsparen – das entspricht rund 322.000 Euro Verbrauchskosten. mehr »
Auf Besichtigungstour in Bremerhaven
06.02.2020

Auf Besichtigungstour in Bremerhaven

Mehrmals im Jahr treffen sich verschiedene Bremerhavener Akteure aus Stadtplanung, Wissenschaft, Handwerk, Verbraucherschutz, der Förderlandschaft und der städtischen Wohnungsbaugesellschaft zu einer Arbeitsgruppe, um gemeinsam über klimafreundliches Bauen und Sanieren in der Seestadt zu diskutieren und Maßnahmen zu ergreifen. Klimaschutzsenatorin Dr. Maike Schaefer war unserer Einladung zum vergangenen Treffen gefolgt und ließ sich von den unterschiedlichen Partnern zu Aktivitäten der Arbeitsgruppe informieren. mehr »
Symposium: Klimaneutrale Stadt
04.02.2020

Symposium: Klimaneutrale Stadt

Jetzt die letzten Plätze sichern!
Am 12. März findet das Symposium zur "Klimaneutralen Stadt Bremen" statt. mehr »
Bis zu 70 Prozent Förderung für Ersatz alter Ölheizungen
04.02.2020

Bis zu 70 Prozent Förderung für Ersatz alter Ölheizungen

Selten hat sich die Neuanschaffung einer Heizungsanlage finanziell so gelohnt wie in 2020: Durch die Umstellung der Förderrichtlinien des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) lassen sich beim Austausch einer alten Ölheizung in Kombination mit der Bremer Landesförderung bis zu 70 Prozent der Anschaffungskosten einsparen. mehr »
Weniger Energiekosten dank Stromspar-Check
24.01.2020

Weniger Energiekosten dank Stromspar-Check

Mehr als 1.000 Mal waren sie 2019 in Haushalten des Landes Bremen unterwegs, jetzt bekamen sie anlässlich eines von uns organisierten Frühstücks selbst Besuch: die Stromsparhelfer*innen der WaBeQ GmbHg. Am 23. Januar trafen rund 20 von ihnen auf Sarah Ryglewski. mehr »
Besucherplus auf den Altbautagen 2020
23.01.2020

Besucherplus auf den Altbautagen 2020

Die hohe Nachfrage im Bereich energieeffizientes Bauen und Sanieren hat sich auch auf den diesjährigen Bremer Altbautagen gezeigt: Über 15.000 Personen – und damit 2.000 mehr als im vorherigen Jahr – besuchten am vergangenen Wochenende die Bremer Altbautage und hanseBAU Verbrauchermesse. mehr »
Energieeffizientes Bauen und Sanieren lohnt sich jetzt wie nie!
14.01.2020

Energieeffizientes Bauen und Sanieren lohnt sich jetzt wie nie!

Wir haben gute Neuigkeiten: Im Bereich Energieeffizient Bauen und Sanieren treten in den Förderprogrammen der KfW zum 24. Januar 2020 Änderungen in Kraft. Hintergrund sind die im September 2019 beschlossenen Klimaziele der Bundesregierung. Ziel ist es, die Effizienz im Gebäudebereich durch gute Dämmung sowie den Einsatz erneuerbarer Energien zu fördern. mehr »
Neues Fachveranstaltungsprogramm fürs erste Halbjahr 2020
13.01.2020

Neues Fachveranstaltungsprogramm fürs erste Halbjahr 2020

Im ersten Halbjahr 2020 haben wir im Rahmen der klima:akademie wieder zehn spannende Veranstaltungen und Weiterbildungen im Programm. Die Angebote sprechen Bauschaffende, Architekt*Innen, Ingenieur*Innen und Planer*Innen, sowie Mitarbeitende und Führungskräfte aus Institutionen, Unternehmen und dem Baubereich an. mehr »
Die Bremer Altbautage stehen vor der Tür!
10.01.2020

Die Bremer Altbautage stehen vor der Tür!

Vom 17. bis 19. Januar 2020 können sich Besucher*innen wieder zu Fragen bei der Hausmodernisierung von Expert*innen auf unserer jährlichen Messe beraten lassen. Neben zahlreichen Austellern gibt es Vorträge, Praxisvorführungen, Beratungsstände und eine Sonderschau zum Thema Solarenergie. mehr »
Neues BREMER MODERNISIEREN- Veranstaltungsprogramm Januar bis März 2020
06.01.2020

Neues BREMER MODERNISIEREN- Veranstaltungsprogramm Januar bis März 2020

Von Januar bis März 2020 bieten die Partner von BREMER MODERNISIEREN Hausbesitzerinnen und Hausbesitzern Veranstaltungen rund ums Thema energieeffizientes Sanieren und Modernisieren. mehr »
Fortbildung für Pädagog*innen in der KlimaWerkStadt
16.12.2019

Fortbildung für Pädagog*innen in der KlimaWerkStadt

In kreativer Atmosphäre fand am 20. November 2019 der zweite Teil unserer trägerübergreifenden Fortbildung „Klimaschutz im Kita-Alltag“ statt. Neben interessantem Input zum Thema Nachhaltigkeit gab es für die 17 Teilnehmenden an sechs Stationen die Möglichkeit, aus unterschiedlichen gebrauchten Materialien Neues herzustellen. mehr »
Mit der Dämmvisite in die Hausmodernisierung starten
10.12.2019

Mit der Dämmvisite in die Hausmodernisierung starten

Auf den Bremer Altbautagen vom 17. bis 19. Januar stellen wir in der Messehalle 7 unser neues Angebot vor – die Dämmvisite. Mit diesem umfassenden Check wird eine hilfreiche Übersicht über mögliche Wärmeschutzmaßnahmen am Gebäude gegeben. Familie Lemcke-Burandt hat die Beratung bereits getestet und kann diese wärmstens weiterempfehlen. mehr »
Unternehmen schließen sich Klimaschutznetzwerk an
09.12.2019

Unternehmen schließen sich Klimaschutznetzwerk an

Gemeinsam geht es besser: Zehn namhafte Betriebe aus Bremen und Bremerhaven haben am 9. Dezember beim Auftaktreffen unseres neu gegründeten Unternehmensnetzwerkes „Effizienztisch energiekonsens Klassik“ teilgenommen. Ziel dieses Netzwerkangebotes ist es, über drei Jahre gemeinsam CO2 zu sparen. Umweltstaatsrat Ronny Meyer eröffnete das Auftakttreffen und lobte die anwesenden Unternehmensvertreter*innen für ihr Engagement in Sachen Klimaschutz. mehr »