Weitere 13 Kitas wollen aus unseren Kleinsten Energiespardetektive machen
23.10.2010

Weitere 13 Kitas wollen aus unseren Kleinsten Energiespardetektive machen

Mitte April werden 11 städtische und 2 nichtstädtische Bremer Kindertagesstätten offiziell in den Kreis des ENER:KITA – Teams aufgenommen. Somit wird die nächste Runde des Energiesparens eingeläutet.
  

Während die ersten 22 Kitas bereits fleißig am Experimentieren, Lernen und Sparen sind, geht es für die neuen Einrichtungen nach den Sommerferien mit den ersten Informationstreffen und Workshops los. ENER:KITA freut sich über so viel Engagement und wünscht allen viel Spaß und gutes Gelingen!

Mehr zum Projekt finden Sie hier.