Kinder werden Klimafreunde
28.05.2010

Kinder werden Klimafreunde

Kinder der Kita Thedinghauser Straße beteiligten sich stellvertretend für das gesamte Ener:Kita-Team an der Auftaktveranstaltung der Kampagne „Klimafreunde Bremen“ auf dem Bremen Marktplatz. Ziel ist es, ein Umdenken bei Bürgern, Unternehmern, Politikern und in der Verwaltung auszulösen, um künftig noch mehr CO2 und Energie einzusparen.
  

Bei strahlendem Sonnenschein entstand eine kleine Bildgallerie zum Thema Klimaschutz, wobei Eta Energisch und der Power Klauer natürlich nicht fehlten. Es wurden Experimente zum Thema Wasser durchgeführt, bevor die Kinder den Obstsalat verspeisten, den sie vorher gemeinsam zubereitet hatten.

Mehr zum Projekt finden Sie hier.