Kompaktkurs Energieeffiziente Nichtwohngebäude

Zukunftsfähig planen und bauen

Das nearly zero energy building wird als Neubaustandard ab 2019 für öffentliche Gebäude und ab 2021 für alle Gebäude über die Europäische Gebäuderichtlinie verpflichtend. Mit den Novellierungen der EnEV 2014 und 2016 werden jedoch bereits früher die heutigen Standards erhöht. Für Architekten und Ingenieure ergeben sich dadurch neue Anforderungen bei der Planung und Durchführung von Bauprojekten. Auch Auftraggeber und Entscheider benötigen ein erweitertes Wissen, um Vorschläge richtig beurteilen und finanzielle, zeitliche und technische Anforderungen angemessen einschätzen zu können. Der Kompaktkurs „Energieeffiziente Nichtwohngebäude“ richtet sich vorrangig an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von kommunalen Gebäudemanagement-Institutionen und Baubehörde, bietet aber auch relevantes Wissen für alle anderen Fachleute.

Schulungstage:

Zur Zeit sind leider noch keine aktuellen Termine vorhanden

Teilnahmegebühr:

300 €

Kursort:

Bremer Energie-Konsens GmbH
Am Wall 172/173
28195 Bremen

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 16 Unterrichtseinheiten angerechnet.

Energieeffiziente Nichtwohngebäude

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen kommunaler Gebäudemanagement-Institutionen oder Baubehörden, Planer und Fachleute aus Bauabteilungen und Gebäudemanagement

Teilnehmerzahl:

max. 22

Telefon:0421 37 66 71 8