Energieliefer-Contracting

Referenzprojekte für ELC

Energieliefer-Contracting, kurz: ELC, bedeutet: Der beauftragte Contractor, ein auf solche Dienstleistungen spezialisiertes Unternehmen, übernimmt oder errichtet eine Anlage zur Energieversorgung eines Gebäudes. Damit ist der Contractor vertraglich dazu verpflichtet, die Versorgung der Liegenschaft mit der vereinbarten Art von Energie für einen bestimmten Zeitraum zu garantieren.

Telefon:0421 376671 52

GEWOBA

Ein Energieliefer-Contracting-Modell wurde in 2009 von der GEWOBA mit dem Energieversorger swb aus Bremen eingegangen, nachdem über eine europaweite Ausschreibung ein Contractor für die Übernahme der Wärmeversorgung für die Mietobjekte im Ortsteil Kattenturm gesucht worden war.
Weiter

Energieliefer-Contracting GEWOBA

Freizeitbad Vegesack

Im April 2008 wurde der Zuschlag für ein Energieliefer-Contracting für das Freizeitbad Vegesack erteilt. Durchgesetzt hat sich in der Ausschreibung, die von der BEKS EnergieEffizienz durchgeführt wurde, die COMUNA-metall GmbH aus Herford (jetzt neuer Standort!).
Weiter

Energieliefer-Contracting - Freizeitbad Vegesack

Nordzucker GmbH Co. KG, Nordstemmen

Seit dem Neubau des Anlagenbereiches zur Flüssigzucker-Produktion wird diese mittels Energieliefer-Contracting mit Sattdampf und voll entsalztem Wasser in Lebensmittelqualität versorgt.
Weiter

Energieliefer-Contracting - Nordzucker

Gemeinde Ruhpolding

Mit der Sanierung und Erweiterung des Wellenhallenbades bot sich für den Luftkurort Ruhpolding die Gelegenheit, von der Einzelversorgung mit Ölkesseln auf eine zentrale Nahwärmeversorgung mit Holzhackschnitzeln umzustellen.
Weiter

Energieliefer-Contracting - Gemeinde Ruhpolding

Grundschule Hinschweg, Stadt Langen

Die Heizungsanlage der Grundschule Hinschweg in der Stadt Langen war bereits 30 Jahre alt. Daher sollte ein Austausch mittels Energieliefer-Contracting zur Senkung der hohen Verbrauchskosten führen.
Weiter

Energieliefer-Contracting - Grundschule Hinschweg