Gemeinde Hude

Neun Gebäude im Energiespar-Contracting

Seit vielen Jahren suchen Kommunen und andere öffentliche Gebäudeeigentümer in Deutschland nach Wegen, die Energiekosten zu reduzieren und die Gebäudetechnik zu modernisieren.
Ein gutes Beispiel stellt die Gemeinde Hude in Niedersachsen dar, die sich für ein Energiespar-Contracting (ESC) für neun Gebäude, darunter das Rathaus und die vier örtlichen Schulen, im Jahr 2009 entschieden hatte.

Ziel war es, eine deutliche Senkung der Energiekosten und der CO2-Emissionen zu erreichen. Die für das Contracting ausgewählten Liegenschaften wurden für das Vorhaben ausgeschrieben. Den Zuschlag erhielt der Contractor Johnson Controls Systems & Service GmbH. Neben einer Kesselerneuerung als Pflichtmaßnahme wurden weitere zahlreiche Optimierungsmaßnahmen durchgeführt, um die Energieeffizienz-Einsparungen von 31.000 € zu erreichen.

Strukturdaten des Gebäudes/Objekts
Gemeinde Hude – Kommune: neun Liegenschaften im Pool zusammengefasst, u.a. Rathaus, Schulen, Kindergarten

Ausgangszustand
Die Baseline des Vorhabens lag bei einer Höhe von 213.225 €.

Umgesetzte Maßnahmen (unter anderem)

  • Installation einer neuen Heizungs-und Gebäudeleittechnik in der Peter- Ustinov-Schule
  • Einbau neuer Zähler für Strom und Gas in allen neun Gebäuden
  • Verbesserung und Optimierung der übrigen restlichen Gebäudeleittechnik und Beleuchtungssysteme in allen Liegenschaften
  • Installation eines neuen integrierten Gebäudemanagement-Systems
  • Optimierung der Wärmeverteilung, Einbau eines neuen Warmwasserboilers und eine Dezentralisierung der Trinkwassererwärmung zur Reduzierung des Wärmeenergieverbrauchs
  • Modernisierung und Effizienzerhöhung der Beleuchtung Umsetzung eines fortgeschrittenen Energiemanagement-Systems
  • Einbindung des BHKW der Sporthalle in das Wärmesystem der Wüsting-Schule

Projektübersicht: Verlauf, Erfahrungen, Erfolge, Besonderes

  • Die Vertragslaufzeit liegt bei 12 Jahren.
  • Eintritt in die HLP 01.10.2010
  • Der Contractor gibt eine vertraglich fixierte Einspargarantie in Höhe von 31.301€ auf die Baseline.
  • Um die Maßnahmen umzusetzen, investiert der Contractor 250.000€ netto.
  • Die Gemeinde erhält einen Anteil i.H.v. 27,5% der garantierten Einsparungen. Mit dem Projekt werden 128t/Jahr an CO2-Emissionen eingespart.
Contracting Gemeinde Hude

Projektbeteiligte Firmen / Einrichtungen inkl. Ansprechpartner:

Auftraggeber
Gemeinde Hude (Oldb)
Ansprechpartner: Herr Wolfgang Martens
Parkstraße 53
27798 Hude (Oldb)
Tel.: 04408 92 13 13
Email: E-Mail-Adresse

Contractor
Johnson Controls Systems & Service GmbH
Ansprechpartner: Manfred Geuting
Westendhof 8
D-45143 Essen
Tel: 0201 24 00 400 od. 0162 10 98 459
E-Mail: E-Mail-Adresse

Gefördert im Rahmen der Initiative contract! von energiekonsens
Frau Sonja Kurtze
Am Wall 172/173
28195 Bremen
Telefon: 0421 37 66 71 52
E-Mail: E-Mail-Adresse

Telefon:0421 376671 52