Bremer Schulen

Energiespar-Contracting in sieben Bremer Schulen

Seit Anfang 2007 gibt es im Land Bremen eine starke Partnerschaft zur Steigerung der Energieeffizienz in Bremer Schulen.
Die Gesellschaft für Bremer Immobilien mbH (GBI) mittlerweile übergegangen in die Immobilien Bremen AöR und die Düsseldorfer Hochtief Energy Management GmbH haben einen Zehn-Jahres-Vertrag für ein Energiespar-Contracting abgeschlossen.

Hochtief setzte sich damit im EU-weiten Bieterverfahren, das die GBI 2007 ausgeschrieben hatte und das von der BEKS EnergieEffizienz GmbH und der Bremer Energie-Konsens begleitet und gefördert wurde, mit dem umfassendsten und wirtschaftlich günstigsten Konzept durch. Mit einer garantierten Einsparung von fast 35 Prozent werden die Energiekosten jährlich um etwa 320.000 Euro reduziert. Das eingesparte Geld dient der Refinanzierung der notwendigen Investitionen und fließt anteilig zurück in den Haushalt der Bildungssenatorin.

Strukturdaten des Gebäudes/Objekts

  • Schulverband Lesum
  • Schulzentrum Drebberstraße
  • Schulzentrum Butjadinger Straße
  • Schulzentrum Delfter Straße
  • Berufsschule für Metalltechnik
  • Schulzentrum Neustadt
  • Schulzentrum Utbremen

Ausgangszustand
Die Baseline des Vorhabens für die sieben Schulen lag insgesamt bei 918.975 €
 
Umgesetzte Maßnahmen (unter anderem)

  • Umbau Heizungsverteiler mit Austausch Pumpen und Ventilen
  • Hydraulischer Abgleich und Einbau feinst voreinstellbarer Thermostatventile
  • Einbau T5-Röhren mit EVG
  • dezentrale TWW-Erzeugung
  • Frequenzumformer
  • GLT/MSR
  • Zwei Kesselerneuerungen als Pflichtmaßnahme

Projektübersicht: Verlauf, Erfahrungen, Erfolge, Besonderes

  • Die Vertragslaufzeit liegt bei 10 Jahren, Eintritt in die Hauptleistungspflicht zum 01.01.2009
  • Der Contractor gibt eine vertraglich fixierte Einspargarantie von 34,66 % auf die Baseline.
  • Um die Maßnahmen umzusetzen, investiert der Contractor 1,3 Mio. €
Contracting Bremer Schulen

Projektbeteiligte Firmen / Einrichtungen inkl. Ansprechpartner:

Auftraggeber
Sondervermögen Immobilien und Technik der Stadtgemeinde Bremen
Abteilung Strategie und Entwicklung Bau
Dipl.-Ing. Birgit Koppe
Theodor Heuss Allee 14
28215 Bremen
Tel. 0421/ 36 18 96 12
E-Mail: E-Mail-Adresse

Contractor
SPIE Energy Solutions GmbH
Niederlassung Berlin
Ansprechpartner:
Herr Thomas Binanzer
Köpenicker Straße 54
D- 10179 Berlin
Tel: 030 88 66 96 550
Mobile: 0172 158 02 14
E-Mail: E-Mail-Adresse
www.spie-energysolutions.de

Gefördert im Rahmen der Initiative contract! von energiekonsens
Frau Sonja Kurtze
Am Wall 172/173
28195 Bremen
Telefon: 0421 37 66 71 52
E-Mail: E-Mail-Adresse

Telefon:0421 376671 52