Geförderte CO2-Bilanzen für Bremer Unternehmen

Wir fördern die Erstellung von CO2-Bilanzen. Bei der Erstellung einer CO2-Bilanz werden alle direkten und indirekten CO2-Emissionen Ihres Unternehmens bilanziert. Die CO2-Bilanz zeigt Ihnen auf, an welcher Stelle Ihrer Wertschöpfung Sie klimafreundlicher werden können und in welchen Bereichen Sie schon weit vorne sind. Eine CO2-Bilanz kann wichtige Grundlage für Verbesserungsprozesse im gesamten Unternehmen sein. Darüber hinaus kann sie ein nützliches kommunikatives Instrument im Rahmen einer CSR-Strategie oder eine notwendige Information für Auftraggeber oder Kunden sein, weil diese zunehmend Transparenz erwarten.

Wer kann die Förderung einer CO2-Bilanz in Anspruch nehmen?

Die Förderung einer CO2-Bilanz steht Unternehmen aus dem Bundesland Bremen zur Verfügung, die zuvor nachweisbar eine Energieberatung Mittelstand oder eine vergleichbare Energieeffizienzanalyse durchgeführt haben.

Wie hoch ist die Förderung?

Die Erstellung einer CO2-Bilanz wird mit 60 Prozent, maximal jedoch mit 3000 Euro gefördert. Die Scope 1 und Scope 2 Emissionen (nach GHG) müssen dabei erfasst werden. Sollten Sie die Scope 3 Emissionen ebenfalls erheben, erhalten Sie einen zusätzlichen Bonus in Höhe von 500 Euro.

Diese Bremer Unternehmen haben CO2 Bilanzen erstellen lassen und sich anschließend klimaneutral gestellt:

Telefon:0421 37 66 71 2
CO<sub>2</sub>-Bilanzen Unternehmen

Sichern Sie sich jetzt die Förderung einer CO2 - Bilanz!

Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns und laden Sie sich hier gerne schon jetzt alle notwendigen Unterlagen herunter:

Lesen Sie in unserem Themenblatt mehr zu CO2-Bilanzen!

Themenblatt_CO2_Fußabdruck