Aktuelles zu Klimaschutz in Bremen und Bremerhaven

Thema: Klimaschutz in Bau und Stadtentwicklung

HAKS in der Hochschule
18.04.2018

HAKS in der Hochschule

Ein seltener Anblick: 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter sowohl Ausbildungspersonal aus Handwerksbetrieben als auch Lehrpersonal aus der Berufsschule sitzen im Hörsaal der Hochschule Bremerhaven. Bei dem Modul zum Thema "Effiziente Gebäudetechnik" konnten auch die Laboranlagen der Hochschule genutzt werden, um zu sehen, wie Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung in der Praxis dafür sorgen, dass möglichst viel der einmal erzeugten Wärme im Gebäude bleibt mehr »
Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, sich mit der Heizung zu beschäftigen
04.04.2018

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, sich mit der Heizung zu beschäftigen

Wer denkt bei Sonnenschein schon an seine Heizung? Nicht viele, doch es zahlt sich aus, sie bereits vor der nächsten Heizperiode in den Blick zu nehmen – insbesondere dann, wenn die eigene Heizungsanlage schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Die Hausmodernisierungs- initiative Bremer Modernisieren mit zehn neutralen Bremer Beratungsinstitutionen widmet sich in ihrem aktuellen Veranstaltungsprogramm diesem Schwerpunktthema. mehr »
Jetzt noch schnell die Heizungsanlagen auf Schwachstellen überprüfen
27.03.2018

Jetzt noch schnell die Heizungsanlagen auf Schwachstellen überprüfen

Der Frühling steht vor der Tür. Die Heizungsperiode nähert sich dem Ende. Der perfekte Zeitpunkt sich in Ruhe um die Heizungsanlage zu kümmern. Denn zum nächsten Wintereinbruch soll sie – wieder oder endlich – zuverlässig und möglichst effizient laufen. Wohnungen, Büros und Produktionsstätten sollen angenehm warm, die Energiekosten nicht zu hoch sein. mehr »
Neues Bremer Modernisieren-Programm für April bis Juni 2018
21.03.2018

Neues Bremer Modernisieren-Programm für April bis Juni 2018

Von April bis Juni bieten die Partner von BREMER MODERNISIEREN Hausbesitzerinnen und Hausbesitzern Veranstaltungen rund ums Thema energieeffizientes Sanieren und Modernisieren. mehr »
Neue Kooperation für die Heizungsvisite erfolgreich gestartet
12.02.2018

Neue Kooperation für die Heizungsvisite erfolgreich gestartet

Auf den Bremer Altbautagen haben wir unser Beratungsangebot für Alt- und Neuanlagen erstmals mit unserem Projektpartner Verbraucherzentrale Bremen präsentiert – mit Erfolg: 70 Heizungsvisiten sind bereits in der Bearbeitung. Was genau hinter der Kooperation steht: Ab sofort übernimmt die Verbraucherzentrale die Visite der Altanlagen, energiekonsens ist für die Neuanlagen zuständig. mehr »
Neues Bremer Modernisieren-Programm
09.02.2018

Neues Bremer Modernisieren-Programm

Die Hausmodernisierungsinitiative Bremer Modernisieren, in der sich zehn kompetente Bremer Beratungsstellen zusammengeschlossen haben, bietet neutrale Unterstützung bei der Umsetzung optimaler Sanierungsmaßnahmen an. Von Mitte Februar bis Anfang März steht das aktuelle Veranstaltungsprogramm im Zeichen der Schimmelvermeidung im Wohnbereich. mehr »
Bremer Altbautage 2018 mit großem Publikumsinteresse
22.01.2018

Bremer Altbautage 2018 mit großem Publikumsinteresse

Parallel zur hanseBAU veranstaltete die gemeinnützige Klimaschutzagentur energiekonsens vom 19. bis 21. Januar 2018 die mittlerweile 12. Bremer Altbautage, bei denen Besucher sich bei zahlreichen kompetenten Ausstellern zu den Themen Altbauten, Sanierung und Energieeffizienz beraten lassen konnten. Die Sonderschau beschäftigte sich in diesem Jahr mit dem Thema „Bauen mit Holz“. Die Bremer Altbautage gaben Hausbesitzerinnen nicht nur einen Überblick über die Möglichkeiten der Altbausanierung, sondern präsentierten auch rund 100 Aussteller aus den Bereichen Planung, Beratung, Handwerk, Handel und Hersteller. mehr »
energiekonsens verschenkt 30 Heizungsvisiten am Messestand
16.01.2018

energiekonsens verschenkt 30 Heizungsvisiten am Messestand

Im Rahmen der Bremer Altbautage verschenkt energiekonsens Heizungsvisiten für Alt- und Neuanlagen: Die an den drei Messetagen jeweils ersten zehn Standbesucher bekommen das Beratungsangebot gratis. mehr »
Qualität am Bau: Energie Experten präsentieren ihre Leistungen bei den Bremer Altbautagen 2018
12.01.2018

Qualität am Bau: Energie Experten präsentieren ihre Leistungen bei den Bremer Altbautagen 2018

Auf den Bremer Altbautagen im Rahmen der hanseBAU vom 19. bis 21. Januar 2018 präsentieren sich in Halle 7 über 30 Energie Experten-Betriebe mit ihren Leistungen. Besucherinnen und Besucher können für ihre Modernisierungsmaßnahmen die richtigen Partner finden. mehr »
Bremer Energie-Expertinnen und -Experten im Rahmen des Ideenwettbewerbs EnEff.Gebäude.2050 ausgezeichnet
18.12.2017

Bremer Energie-Expertinnen und -Experten im Rahmen des Ideenwettbewerbs EnEff.Gebäude.2050 ausgezeichnet

Am 6. Dezember wurde das Konzept zum Neubau der Stadtwerke Neustadt in Holstein im Rahmen des Ideenwettbewerbs EnEff.Gebäude.2050 als eines von bundesweit fünf herausragenden Projekten prämiert. An dem Projekt waren maßgeblich auch Bremer Energie-Expertinnen und -Experten beteiligt. mehr »
Neues Fachveranstaltungsprogramm der Klimaschutzagentur energiekonsens
14.12.2017

Neues Fachveranstaltungsprogramm der Klimaschutzagentur energiekonsens

Insgesamt 12 Veranstaltungen rund um das Thema Energieeffizienz enthält das „klima:akademie“-Programm der gemeinnützigen Bremer Klimaschutzagentur energiekonsens für das erste Halbjahr 2018. Es richtet sich an Bauschaffende, Planerinnen, Architekten und Ingenieurinnen sowie Mitarbeiter und Führungskräfte in Unternehmen und Institutionen. mehr »
Messe widmet sich dem Bauen mit Holz
07.12.2017

Messe widmet sich dem Bauen mit Holz

Im Rahmen der hanseBAU veranstaltet die gemeinnützige Klimaschutzagentur energiekonsens vom 19. bis 21. Januar 2018 die mittlerweile 12. Bremer Altbautage, bei denen Besucher sich bei zahlreichen kompetenten Ausstellern zu den Themen Altbauten, Sanierung und Energieeffizienz beraten lassen können. Eine Sonderschau beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema „Bauen mit Holz“. mehr »
Waller Baukultur im Fokus
24.11.2017

Waller Baukultur im Fokus

„In Walle wohn’se alle“ lautet ein viel zitierter Spruch. Doch wie lebenswert ist der Stadtteil im Bremer Westen? Wie ist es dort zu wohnen? Wie lassen sich der dortige Gebäudebestand sinnvoll aus Klimaschutzsicht energetisch modernisieren? Und welchen Einfluss hat die Baukultur auf Walle? Diese Fragen standen im Fokus des „Urbanen Spaziergangs“, zu dem das Autonome Architektur Atelier (AAA) und energiekonsens im Rahmen der Projekte „foot:print – 100 Fußabdrücke für den Bremer Westen“ und „Taten statt Warten“ am 5. November gemeinsam einluden. mehr »
„Tag der offenen Tür im Passivhaus“ an der Grundschule Carl-Schurz-Straße
16.11.2017

„Tag der offenen Tür im Passivhaus“ an der Grundschule Carl-Schurz-Straße

Gerade wird in Bonn im Rahmen der UN-Klimakonferenz über mehr Bemühungen zum Thema Klimaschutz debattiert. Am Wochenende konnten Architekten, Planer, Ingenieure, Verwaltung, Politik und die interessierte Öffentlichkeit anschaulich sehen, wie Klimaschutz in der Praxis funktioniert. Im Rahmen der „Tage der offenen Tür im Passivhaus“ öffneten Immobilien Bremen und die gemeinnützige Klimaschutzagentur energiekonsens am Samstag das Passivhaus der Grundschule an der Carl-Schurz-Straße. mehr »
Kampagne zur Hausmodernisierung mit Heizungsvisite und Gebäude-Check
14.11.2017

Kampagne zur Hausmodernisierung mit Heizungsvisite und Gebäude-Check

Abwarten und Tee trinken - das ist eine schlechte Idee, wenn es um die eigenen vier Wände geht. Hauseigentümer, die zu lang warten, ihre Heizung auszutauschen, das Dach zu dämmen oder eine andere Modernisierungsmaßnahme umzusetzen, verbrauchen unnötig Energie und verringern zudem ihren Wohnkomfort. mehr »