Aktuelles zu Klimaschutz in Bremen und Bremerhaven

Thema: Klimaschutz in Unternehmen

Bremer Entsorgungsunternehmen Nehlsen setzt auf Solarenergie
03.05.2018

Bremer Entsorgungsunternehmen Nehlsen setzt auf Solarenergie

1978 rief der ehemalige US-Präsident Jimmy Carter einen Ehrentag für die Sonne ins Leben, um die Bevölkerung auf das Potenzial von Solarenergie hinzuweisen. Am 3. Mai, dem Internationalen Tag der Sonne, steht daher die Rolle der Sonne als Energielieferant im Fokus. mehr »
Es läuft rund bei den Papierwerken Klingele
27.04.2018

Es läuft rund bei den Papierwerken Klingele

Und das gilt nicht nur für die Papierrollen in der Produktion. Auch was Energieeffizienz angeht, ist Klingele gut aufgestellt. Seit vielen Jahren kümmert sich Michael Illemann als Betriebsleiter darum, dass Energie-Einsparpotenziale identifiziert und Maßnahmen umgesetzt werden. Das gilt auch für das Thema Motoren und Antriebssysteme – und davon gibt es im Delmenhorster Papierwerk rund 500 Stück. mehr »
Unternehmen unter Strom
26.04.2018

Unternehmen unter Strom

Der 3. Mai ist der Tag der Sonne. An diesem Tag soll international die Rolle der Sonne als Energielieferant im Fokus stehen. Bereits eine Woche vorher, am 26. April, trafen sich Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher Bremer Unternehmen auf Einladung der Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen. mehr »
Effizienztisch Bremerhaven auf der Zielgeraden
20.04.2018

Effizienztisch Bremerhaven auf der Zielgeraden

Beim vorletzten Treffen des Bremerhavener Effizienztisches besuchten die Teilnehmenden das 2014 neu gebaute Bremerhavener Eiswerk. Die Energiekosten drohten damals den alten Betrieb zu ruinieren - vor allem die gestiegene EEG-Umlage (nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz), machte dem Betrieb zu schaffen. mehr »
DBU-Förderung für energieintensive KMU
06.04.2018

DBU-Förderung für energieintensive KMU

Bis zum Jahr 2050 soll die Emission von Treibhausgasen in Deutschland um 80–95 Prozent gegenüber 1990 vermindert werden. Dazu sollen unter anderem der Primärenergieverbrauch um 50 Prozent reduziert und der Anteil erneuerbarer Energien an der Energieversorgung auf 60 Prozent gesteigert werden. Die energieintensiven Unternehmen spielen dabei eine zentrale Rolle. mehr »
Jetzt noch schnell die Heizungsanlagen auf Schwachstellen überprüfen
27.03.2018

Jetzt noch schnell die Heizungsanlagen auf Schwachstellen überprüfen

Der Frühling steht vor der Tür. Die Heizungsperiode nähert sich dem Ende. Der perfekte Zeitpunkt sich in Ruhe um die Heizungsanlage zu kümmern. Denn zum nächsten Wintereinbruch soll sie – wieder oder endlich – zuverlässig und möglichst effizient laufen. Wohnungen, Büros und Produktionsstätten sollen angenehm warm, die Energiekosten nicht zu hoch sein. mehr »
Girls' & Boys'Day bei energiekonsens - 26.04.2018
14.03.2018

Girls' & Boys'Day bei energiekonsens - 26.04.2018

Gewinne einen Einblick in die Arbeit einer Klimaschutzagentur und verbringe den Girls' & Boys'Day 2018 am 26. April von 9:00 bis 15:00 Uhr bei energiekonsens. mehr »
Fördertöpfe für KMU prall gefüllt
22.02.2018

Fördertöpfe für KMU prall gefüllt

Energieeffizienz und Klimaschutz sind Querschnittsthemen, die sich durch alle Unternehmensbereiche ziehen und richtig eingesetzt wirkungsvolle Elemente der strategischen Unternehmensführung sind. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind die Energiekosten ein wichtiger Faktor für die Wirtschaftlichkeit ihres Betriebs. mehr »
Förderangebote von energiekonsens und weitere Neuerungen
01.02.2018

Förderangebote von energiekonsens und weitere Neuerungen

Die Förderquote für die Kurzberatung energievisite wurde auf 100 % angehoben. Das heißt, ab sofort übernimmt energiekonsens für alle energievisiten die gesamten Beratungskosten (bisher galt dies nur für ausgewählte Themen in bestimmten Aktions-Zeiträumen). Neu ist auch die Erweiterung der Themenvielfalt der energievisiten. Das Angebot wurde durch das Thema Solar ergänzt, sodass Unternehmen ab sofort aus sieben Beratungsthemen wählen können: Beleuchtung, Druckluft, Heizung, Kälte, Lüftungsanlagen, Server und Solar. mehr »
Stark geförderte Schulungen zum Hydraulischen Abgleich
30.01.2018

Stark geförderte Schulungen zum Hydraulischen Abgleich

Die Handwerkskammer Bremen und die gemeinnützige Klimaschutzagentur energiekonsens bieten allen Betrieben aus dem Bereich Sanitär, Heizung, Klima (SHK) in Bremen und Bremerhaven im März 2018 stark geförderte Schulungen zum Hydraulischen Abgleich an! mehr »
Mit grünen Ideen beeindruckende Zahlen schreiben
29.01.2018

Mit grünen Ideen beeindruckende Zahlen schreiben

Das gelingt dem Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide: Nachhaltiges Wirtschaften ließ die jährlichen Energiekosten des Krankenhauses um über eine Millionen Euro sinken. Wie das aus 16 Kliniken und Instituten bestehende Gesundheitszentrum diese Einsparung erreichte? „Durch eine umfangreiche Anlagensanierung in nur 15 Monaten“, sagt Jürgen Breuer, seit 2000 Leiter Technik und Bau im Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide. mehr »
Kostenlose Förderberatung zu Energieeffizienz und Klimaschutz im Mittelstand
08.01.2018

Kostenlose Förderberatung zu Energieeffizienz und Klimaschutz im Mittelstand

Energieeffizienz und Klimaschutz sind ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie und ziehen sich als Querschnittsthemen durch alle Unternehmensbereiche. Energieeffizienz und Klimaschutz sorgen für sinkende Kosten und haben eine positive Wirkung auf das Ansehen des Unternehmens bei Kunden und Mitarbeitern. Aber was kann ein Unternehmen konkret zu diesen Themen machen? Und welche Förderungen kann es dabei in Anspruch nehmen? mehr »
Neues Fachveranstaltungsprogramm von energiekonsens
14.12.2017

Neues Fachveranstaltungsprogramm von energiekonsens

Insgesamt 12 Veranstaltungen rund um das Thema Energieeffizienz enthält das „klima:akademie“-Programm der gemeinnützigen Bremer Klimaschutzagentur energiekonsens für das erste Halbjahr 2018. Es richtet sich an Bauschaffende, Planerinnen, Architekten und Ingenieurinnen sowie Mitarbeiter und Führungskräfte in Unternehmen und Institutionen. mehr »
Fleischerei Prott stellt Energiebedarf auf Prüfstand
05.12.2017

Fleischerei Prott stellt Energiebedarf auf Prüfstand

Die Neuland-Fleischerei Prott in Bremen-Lesum setzt nicht nur bei der Auswahl von artgerecht gehaltenen Tieren auf Nachhaltigkeit: Im Rahmen einer energievisite zu den Bereichen Heizung und Kälte galt es sämtliche Anlagen aufzunehmen, energetisch zu bewerten und Maßnahmen zur Einsparung von Energie abzuleiten. mehr »
Erster plastikfreier Lebensmittelmarkt Bremens stellt seinen Energiebedarf auf den Prüfstand
30.11.2017

Erster plastikfreier Lebensmittelmarkt Bremens stellt seinen Energiebedarf auf den Prüfstand

Seit rund einem Jahr setzt Selcuk Demirkapi mit seinem neuartigen Konzept eines Lebensmittelladens konsequent auf Nachhaltigkeit: Denn durch den Verzicht auf Umverpackungen wird Müll vermieden. Die gesunden Lebensmittel wandern entweder unverpackt oder in Papiertüten ins Körbchen oder werden von den Kunden in Schraubdeckelgläser abgefüllt. Im Rahmen einer energievisite zum Thema Kälte ließ der innovative Unternehmer seinen rund 120 Quadratmeter großen Laden SelFair am Steintor von Energieberater Philipp Bruck inspizieren. mehr »