Klimaschutz-Aktionstage, ein Angebot für KMU

Die Klimaschutz-Aktionstage sind ein Angebot für mittlere Unternehmen. Ihr Ziel ist es, Mitarbeitern konkrete Handlungsoptionen in den Feldern Energiesparen und Klimaschutz aufzuzeigen. Verschiedene Aktionen und Informationsangebote sollen zum Nachdenken und Mitmachen motivieren.

Arbeitsplatzbegehungen

Jeder Mitarbeiter wird an seinem Arbeitsplatz besucht, entweder von energiekonsens geschulten Mitgliedern aus dem unternehmensinternen Energie- oder Umweltteam oder von energiekonsens-Mitarbeitern. An Büroarbeitsplätzen wird überprüft, ob Steckerleisten vorhanden sind, der Energiesparmodus am PC oder Laptop angemessen eingestellt ist oder wie die Beleuchtungssituation aussieht. Die Mitarbeiter werden über richtiges Lüften und Heizen informiert, können gegebenenfalls Verbesserungsvorschläge oder sogar technische Mängel mitteilen und erhalten Informationsmaterialien und „Gedächtnisstützen“ für das Büro oder die Werkstatt.

Schulungen und Seminare

Wir bieten Schulungen zu den Themen Energieeffizienz und Klimaschutz im Büro oder der Werkstatt für Führungskräfte und Mitarbeiter an. Im Rahmen der Seminare werden die Themen ausführlicher besprochen als bei den Arbeitsplatzbegehungen. Führungskräfte lernen beispielsweise, wie sie selbst zu Change Agents im Unternehmen werden und anderen ein Vorbild in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz sein können. Werkstatt-Teams werden in Bezug auf energiesparende Prozesse geschult.

Beratungsangebote

In kurzen Beratungssituationen an einem Infostand, der beispielsweise im Eingangsbereich eines Unternehmens aufgebaut wird, informieren wir die Mitarbeiter über verschiedene Themen aus dem Bereich Energieeffizienz und Klimaschutz. Der Fokus liegt bei diesen Kurzberatungen darauf, den Mitarbeitern persönlichen Mehrwert zu bieten und ihnen Energiespar-Tipps für ihren privaten Haushalt nahe zu legen. Ziel ist es, die Mitarbeiter langfristig zu motivieren, mögliche Wissenslücken zu schließen und Vorurteile gegenüber neuen Technologien abzubauen.

Mitmach-Aktionen

Während der Klimaschutz-Aktionstage sollen die Mitarbeiter selbst aktiv werden und hierdurch selbst erleben, wie Energie sparen im Büro oder Alltag funktioniert. Hierzu eignen sich unterschiedliche Mitmach-Aktionen, die sich speziell an einzelne Mitarbeiter wenden oder an Teams. Beispielsweise erhalten Mitarbeiter, die mit dem Rad zur Arbeit kommen eine Gratis-Fahrradwäsche. Wer eine alte Glühbirne mitnimmt, kann sie gegen eine sparsame LED eintauschen. Abteilungen oder Teams können gegeneinander im „Energie sparen“ antreten und eine klimafreundliche Mittagspause gewinnen oder an einem Ideenwettbewerb teilnehmen.

Telefon:0421 37 66 71 57

Video zur Mitarbeitereinbindung