Informationsveranstaltung "Kurze Wege für den Klimaschutz!"

18.04.2018, 16:30 - 18:30 Uhr
Ort:
Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
28199 Bremen
Gebäude AB | Raum S11/12

Teilnahme kostenfrei
Anmeldung erforderlich
Informationsveranstaltung "Kurze Wege für den Klimaschutz!"

Hier geht es zur Onlineanmeldung

Mit dem Förderaufruf „Kurze Wege für den Klimaschutz“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, der auf Nachbarschafts- und Quartiersprojekte abzielt, können neben Kommunen auch eingetragene Vereine, Genossenschaften und Religionsgemeinschaften unter attraktiven Konditionen Fördergelder für verhaltensorientierte Klimaschutzprojekte erlangen. Am 1. Mai öffnet sich dazu wieder ein Förderfenster.
Von den „Kurzen Wegen“ haben in Bremen bereits zahlreiche Vorhaben partizipiert und es sollen noch mehr werden!
Zu Beginn wird Umweltstaatsrat Ronny Meyer in seiner Begrüßung die Bedeutung von verhaltensorientierten Klimaschutzmaßnahmen und nachbarschaftlichen Initiativen politisch einordnen. Da Erfahrungen aus der Praxis das Spektrum und die Chancen des Förderaufrufs veranschaulichen, werden Bremer Akteure ihre bereits durch den Förderaufruf „Kurze Wege für den Klimaschutz“ geförderten Projekten präsentieren und über erste Ergebnisse berichten. Eine Expertin des ‚Service & Kompetenz Zentrums Kommunaler Klimaschutz‘ aus Berlin wird einen Überblick über das Förderangebot geben und für Fragen und Antworten zur Verfügung stehen. Auch wird das flankierende Beratungs- und Unterstützungsangebot, das der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr wieder als Hilfestellung für potenzielle Antragsteller anbietet, vorgestellt. Die Veranstaltung bietet zudem Gelegenheit für einen ersten Austausch von Projektideen.

  

Anmeldung






Bitte senden Sie uns eine Kopie / einen Scan Ihrer aktuellen Studienbescheinigung mindestens zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn unaufgefordert per E-Mail an: E-Mail-Adresse

Bitte nehmen Sie mich in den Verteiler auf und senden mir per E-Mail:







  *Pflichtfelder


Datenschutzhinweis:
Wir verarbeiten die von Ihnen angegebenen Daten zur Abwicklung der Veranstaltung durch uns und unsere Kooperationspartner sowie zu Ihrer Information über unsere aktuellen Angebote. Sie können bei uns der Verwendung Ihrer Daten widersprechen.
Bremer Energie-Konsens GmbH, Am Wall 172/173, 28195 Bremen
Tel.: 0421/37 66 71-0, Fax: 0421/37 66 71-9, E-Mail-Adresse