Forum: Herausforderungen und Chancen nachhaltiger Entwicklung für Geschäftsmodelle – Unternehmensstrategien in der Green Economy

15.06.2017, 17:00 - 20:00 Uhr
Ort:
Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
28199 Bremen

Teilnahme kostenfrei
Anmeldung erforderlich
Forum: Herausforderungen und Chancen nachhaltiger Entwicklung für Geschäftsmodelle – Unternehmensstrategien in der Green Economy

Hier geht es zur Onlineanmeldung

Nachhaltige Geschäftsmodelle sind wichtig für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen, da ist sich Dr. Ralf Utermöhlen, Geschäftsführer des Braunschweiger Umweltberatungsunternehmens Agimus, ganz sicher. Als Buchautor zum Thema Green Economy und nachhaltige Entwicklung macht er deutlich: "Die Zeit ist reif dafür."Eine nachhaltige Entwicklung basiert auf einer Wirtschaftsweise, die nachfolgende Generationen möglichst die gleichen Ausgangsbedingungen vorfinden lässt, wie wir sie heute haben. Der Weg dorthin ist Herausforderung und Chance gleichermaßen. Wie beeinflussen etwa Klimawandel und gesellschaftliche Veränderungen die Unternehmen? Wie sehen Instrumente und Strategien aus, um dem zu begegnen? Dr. Utermöhlen erläutert seine Kernsaussagen im Detail, bevor Unternehmen zu Wort kommen, die schon länger auf einem nachhaltigen Weg sind. Ronny Meyer, Staatsrat beim Bremer Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, wird aus der Sicht des Landes Bremen das Thema beleuchten. Gemeinsam mit den Gästen soll intensiv diskutiert werden. Beim anschließenden Get-together ist weiterhin Zeit für angeregten Austausch.

Agenda der Veranstaltung:

17:00 Uhr Begrüßung
Martin Grocholl, Geschäftsführer energiekonsens

17:15 Uhr Wie beeinflussen Klimawandel und gesellschaftliche Veränderungen die Unternehmen?
Wie sehen Instrumente und Strategien aus, um dem zu begegnen?
- Unternehmensstrategien in der Green Economy
Dr. Ralf Utermöhlen, AGIMUS GmbH, Braunschweig

18:00 Uhr Herausforderungen und Chancen nachhaltiger Entwicklung in Bremen
Staatsrat Ronny Meyer, Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

18:10 Uhr Statement BLG LOGISTICS GROUP
Yvonne Bonventre, Nachhaltigkeit und neue Technologien,
BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG, Bremen

18:20 Uhr Statement Lloyd Shoes
Sven Reimers, Quality Management & Corporate Social Responsibility, Lloyd Shoes GmbH, Sulingen

18:40 Uhr Diskussion

19:00 Uhr Moderation, abschließende Zusammenfassung und Eröffnung des Get-together
Martin Grocholl, energiekonsens

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 3 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand) angerechnet.

  

Anmeldung






Bitte senden Sie uns eine Kopie / einen Scan Ihrer aktuellen Studienbescheinigung mindestens zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn unaufgefordert per E-Mail an: E-Mail-Adresse

Bitte nehmen Sie mich in den Verteiler auf und senden mir per E-Mail:







  *Pflichtfelder


Datenschutzhinweis:
Wir verarbeiten die von Ihnen angegebenen Daten zur Abwicklung der Veranstaltung durch uns und unsere Kooperationspartner sowie zu Ihrer Information über unsere aktuellen Angebote. Sie können bei uns der Verwendung Ihrer Daten widersprechen.
Bremer Energie-Konsens GmbH, Am Wall 172/173, 28195 Bremen
Tel.: 0421/37 66 71-0, Fax: 0421/37 66 71-9, E-Mail-Adresse