energiekonsens Newsletter

Ausgabe Februar 2018


Liebe Leserinnen und Leser,

mit großen Schritten eilt das Jahr 2018 voran und bei energiekonsens hat sich seit Jahresbeginn bereits einiges getan: Wir haben nicht nur erfolgreich die 12. Bremer Altbautage veranstaltet, an neuen Projekten geschraubt und Veranstaltungen geplant, sondern auch unsere Förderungen für Energieeffizienzmaßnahmen in Unternehmen erweitert. So werden nun alle energievisiten von uns zu 100 Prozent gefördert. Das heißt egal ob Heizung, Beleuchtung, Lüftungsanlagen, Kälte, Server oder Druckluft - wir übernehmen die Kosten. Ergänzt wird das Themenspektrum der energievisiten in 2018 um den Bereich „Solar“. Dank unseres Fördervereins gibt es dieses neue Beratungsangebot zur Überprüfung der Rahmenbedingungen für die Errichtung und den Einsatz einer Solarstromanlage kostenlos.

Auch Hausbesitzerinnen und -besitzer können dieses Jahr von unseren Förderungen profitieren, wenn sie eine unserer Heizungsvisiten in Anspruch nehmen. Seit diesem Jahr arbeiten wir dazu mit der Verbraucherzentrale zusammen, die sich um die Begutachtung von Altanlagen kümmert, während wir uns auf die Beratung zu Neuanlagen konzentrieren. Insgesamt 70 Heizungsvisiten sind bereits in Bearbeitungen und wir erwarten noch viele mehr.

Viel Spaß beim Lesen und schöne sonnig-kalte Tage wünscht

Martin Grocholl,
energiekonsens-Geschäftsführer

Facebook LinkedIn Youtube Xing

Hier geht es zur Online-Version des Newsletters.

energiekonsens

Umweltressort und Klimaschutzagentur unterstützen Initiativen

1,6 Millionen Bundes-Förderung für Bremer Projekte

Mit dem Förderaufruf "Kurze Wege für den Klimaschutz" fördert das Bundesumweltministerium im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) Projekte, die Angebote zur Realisierung klimaschonender Alltagshandlungen auf Nachbarschaftsebene bieten. Mit dem Ziel, dass die vielen engagierten Akteure in Bremen und Bremerhaven möglichst zahlreich und weitgehend von den neuartigen Fördermöglichkeiten profitieren, hat der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr zusammen mit der gemeinnützigen Klimaschutzagentur energiekonsens ein passgenaues Unterstützungsangebot als Hilfestellung für die in der komplizierten Antragstellung oftmals unerfahrenen Vereine angeboten. Mit Erfolg: 13 Bremer und Bremerhavener Projekte werden jetzt gefördert.

Mehr dazu

Hohe Bundesförderung für Kurze Wege-Projekte im Land Bremen

energiekonsens

Änderung der Gesellschafterstruktur

Förderverein ist neuer Gesellschafter von energiekonsens

energiekonsens hat einen neuen Gesellschafter. Zum 31.12. vergangenen Jahres ist die EWE Vertrieb GmbH als Gesellschafter der gemeinnützigen Klimaschutzagentur ausgeschieden. Statt dessen ist nun seit Jahresbeginn der „Förderverein der Klimaschutzagentur energiekonsens e.V.“ neuer Gesellschafter und hält 25,2% der Gesellschaftsanteile. Die Stadtgemeinde Bremen hat in diesem Zuge ihre Anteile auf 49,9% erhöht, die swb AG ihre Anteile auf 24,9% verringert.

Mehr erfahren

Förderverein wird neuer Gesellschafter der Klimaschutzagentur energiekonsens

Bau

Bremer Altbautage 2018 mit großem Publikumsinteresse

Modernisieren und Energiesparen im Fokus der Bremer Altbautage vom 19. - 21. Januar

Parallel zur hanseBAU veranstaltete energiekonsens vom 19. bis 21. Januar 2018 die mittlerweile 12. Bremer Altbautage, bei denen Besucher sich bei zahlreichen kompetenten Ausstellern zu den Themen Altbauten, Sanierung und Energieeffizienz beraten lassen konnten. Die Sonderschau beschäftigte sich in diesem Jahr mit dem Thema „Bauen mit Holz“. Die Bremer Altbautage gaben Hausbesitzerinnen und -besitzern nicht nur einen Überblick über die Möglichkeiten der Altbausanierung, sondern präsentierten auch rund 100 Aussteller aus den Bereichen Planung, Beratung, Handwerk, Handel und Hersteller.

Mehr dazu

Bremer Altbautage 2018

Bau

Schimmel im Haus

Bremer Modernisieren Programm mit Fokus auf Schimmelvermeidung

Die Hausmodernisierungsinitiative Bremer Modernisieren, in der sich zehn kompetente Bremer Beratungsstellen zusammengeschlossen haben, bietet neutrale Unterstützung bei der Umsetzung optimaler Sanierungsmaßnahmen an. Von Mitte Februar bis Anfang März steht das aktuelle Veranstaltungsprogramm im Zeichen der Schimmelvermeidung im Wohnbereich.

Weitere Informationen hier

Schimmel im Haus

Bau

Heizungsvisiten nun zusammen mit Verbraucherzentrale

Neue Kooperation erfolgreich gestartet

Auf den Bremer Altbautagen haben wir unser Beratungsangebot für Alt- und Neuanlagen erstmals mit unserem Projektpartner Verbraucherzentrale Bremen präsentiert – mit Erfolg: 70 Heizungsvisiten sind bereits in der Bearbeitung. Dabei übernimmt die Verbraucherzentrale ab sofort die Visite der Altanlagen, energiekonsens ist für die Neuanlagen zuständig.

Mehr lesen

Heizungsvisiten für Alt- und Neuanlagen

Unternehmen

Förderangebote von energiekonsens und weitere Neuerungen

Das ist neu in 2018 für Unternehmen!

Die Förderquote für die Kurzberatung energievisite wurde auf 100 Prozent angehoben. Das heißt, ab sofort übernimmt energiekonsens für alle energievisiten die gesamten Beratungskosten. Neu ist auch die Erweiterung der Themenvielfalt der energievisiten. Das Angebot wurde durch das Thema Solar ergänzt, so dass Unternehmen ab sofort aus sieben Beratungsthemen wählen können: Beleuchtung, Druckluft, Heizung, Kälte, Lüftungsanlagen, Server und Solar.

Hier mehr erfahren

energievisiten - geförderte Energieeffizienz-Analysen für Unternehmen

Unternehmen

Kostenlose Förderberatung zu Energieeffizienz und Klimaschutz im Mittelstand

Kooperation von Klimaschutzagentur und Handelskammer Bremen

Energieeffizienz und Klimaschutz sind ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie und ziehen sich als Querschnittsthemen durch alle Unternehmensbereiche. Energieeffizienz und Klimaschutz sorgen für sinkende Kosten und haben eine positive Wirkung auf das Ansehen des Unternehmens bei Kunden und Mitarbeitern. Aber was kann ein Unternehmen konkret zu diesen Themen machen? Und welche Förderungen kann es dabei in Anspruch nehmen? Hierzu berät energiekonsens gemeinsam mit der Handelskammer Bremen ab sofort regelmäßig in Bremen und Bremerhaven.

Mehr lesen und anmelden

Beratungsangebot von energiekonsens und IHK

Institutionen

In die Schule, fertig, los!

Die Broschüre für einen klimafreundlichen Schulstart

Bereits zum wiederholten Mal hat die Bremer Klimaschutzagentur energiekonsens in Kooperation mit der Bremer Umwelt Beratung e.V. einen praktischen Ratgeber mit vielen Tipps, Tricks und hilfreichen Informationen rund um den Schulstart erstellt. Mit der Einschulung stellen sich viele neue Fragen: Wie kommt mein Kind zur Schule? Welchen Schulranzen nutze ich? Was gebe ich meinem Kind als Pausensnack mit?

Weitere Informationen

In die Schule, fertig, los

Förderverein

Förderverein unterstützt Klimaschutz-Projekte in 2018

Weiterführung bereits bewährter und neue Angebote

Im Mai vergangenen Jahres gründete sich der Förderverein der Klimaschutzagentur energiekonsens e.V. mit dem Ziel, den Klimaschutz im Land Bremen zu fördern. Für 2018 stehen dabei gleich drei Projekte im Fokus der Förderer.

Weitere Informationen

Förderverein unterstützt Projekte von energiekonsens

Kommende Veranstaltungen

12.03.2018, 18:00 bis 20:00 Uhr, bauraum Bremen e.V. | Friedrich-Karl-Straße 96 | 28205 Bremen
Altwerden im Bremer Haus
Mehr»


13.03.2018, 11:00 bis 17:00 Uhr, Bremer HACHEZ Chocolade GmbH & Co. KG | Westerstraße 32 | 28199 Bremen
Druckluftnutzung optimieren
Mehr»


13.03.2018, 17:00 bis 18:30 Uhr, Stadtbibliothek Mitte Bremerhaven | Bürgermeister-Smidt-Straße 10 | 27568 Bremerhaven
Unter uns: Frauen beraten Frauen - Energiewende zu Hause
Mehr»

  

Impressum
Bremer Energie-Konsens GmbH
Am Wall 172 / 173
28195 Bremen
Telefon: 0421 376671-0
Telefax: 0421 376671-9
E-Mail: info@ energiekonsens.de
www.energiekonsens.de

Geschäftsführer:
Martin Grocholl

Eingetragen beim Amtsgericht Bremen,
Handelsregister HRB 17 423

Den Newsletter abbestellen? Hier aus dem Verteiler austragen